dsl.preisvergleich.de

Vodafone Kabel DSL 32 MBit/s - Tarif im Überblick

Ein Vodafone Kabelanschluss mit einer Bandbreite von bis zu 32 MBit/s (heute 50 Mbit/s) wird in Regionen angeboten, in denen schnelle Bandbreiten bislang noch nicht zur Verfügung stehen. Sie können sich aber auch für diese Version entscheiden, wenn Sie das Internet nicht so intensiv nutzen oder wenn Sie nur mit wenigen Personen in Ihrem Haushalt leben. Dabei profitieren Sie von günstigen Konditionen, denn der Anschluss Vodafone Kabel DSL 32 Mbit (bzw. 50 Mbit/s) ist deutlich günstiger als Tarife, die eine höhere Geschwindigkeit im Download haben.

Sie treffen mit dieser Bandbreite die richtige Wahl, wenn Sie im Internet surfen und über soziale Netzwerke kommunizieren möchten. Auch das Streaming von einem hochauflösenden Film ist möglich, wenn das Internet in dieser Zeit nicht durch andere Anwendungen von hoher Bandbreite belastet wird.

Vergleich des Vodafone Kabel 32 Tarifs mit geringeren Bandbreiten

Der Mobilfunkprovider bietet parallel zum Vodafone Kabel 32 MBit Vertrag noch weitere Bandbreiten an. Entscheiden Sie sich für einen dieser Tarife, wenn Sie Kosten sparen und das Internet nicht so intensiv nutzen möchten.

Bandbreite von 16 MBit/s

Bei Einsteigern sehr beliebt ist die Vertragsoption mit 16 MBit Bandbreite. In Bezug auf die Kosten ist der Vertrag deutlich günstiger. Sie sind jedoch in der Nutzung etwas eingeschränkter. Wenn Sie surfen, im Internet kommunizieren oder recherchieren, ist dies auch durch mehrere Personen gleichzeitig möglich. Werden jedoch Programme oder Musik aus dem Internet geladen, ist die Bandbreite bereits zu einem großen Anteil ausgelastet. Das Streaming von hochauflösenden Filmen ist möglich, wenn in Ihrer Region die volle Bandbreite zur Verfügung steht.

In Stoßzeiten ist dies nicht immer der Fall. Auch die Nutzung des Internets durch mehrere Personen lastet den Vodafone Anschluss aus.

Bandbreite von 25 MBit/s

Diese Bandbreite wird in einigen Regionen angeboten. Sie unterscheidet sich nicht grundlegend von der Variante mit 32 MBit/s und ist ebenfalls für Nutzer geeignet, die nur gelegentlich streamen und das Internet überwiegend für die Kommunikation nutzen.

Vodafone Kabel 32 MBit - Tarifoptionen für geringe Bandbreiten

In allen Tarifen ist eine Flatrate für das Surfen im Internet und für die Telefonie im Festnetz enthalten. Dabei profitieren Kunden nicht nur von günstigen Konditionen, sondern auch von einer sehr stabilen Internetverbindung. Als Option kann digitales Kabelfernsehen hinzugebucht werden. Reicht das mitgelieferte Kabelmodem für den Aufbau eines Heimnetzwerkes nicht aus, kann eine FRITZ!Box Cable für einen monatlichen Aufpreis hinzugebucht werden.

Weitere Vodafone Tarife im Überblick

Bewertungen zu Preisvergleich.de
eKomi silver seal
4.6/5
  • 9673 Bewertungen abgegeben

  • 93.03% unserer Kunden sind zufrieden

  • 100% echte Kundenbewertungen