PREISVERGLEICH.de
Service-Hotline Mo-Fr: 10:00 - 18:00 Uhr

(Ortstarif, Mobilfunk kann abweichen)

0341 - 39 37 37 39
Bekannt aus dem TV!

Unitymedia Kabel BW drückt erneut aufs Gas03.11.2014

Unitymedia Kabel BW: TempooffensiveDer Kabelnetzbetreiber Unitymedia Kabel BW startet eine neue Tempo-Offensive und steigert erneut die Übertragungsraten im Internet. Ab November sind die neuen Geschwindigkeiten bereits verfügbar. An den Tarifpreisen soll sich zunächst nichts ändern.

Demnach haben Kunden des Anbieters die Möglichkeit, künftig mit bis zu 200 MBit/s durch das Internet zu rasen. Unitymedia Kabel BW versorgt aktuell insgesamt 2,6 Millionen Kunden in Baden-Württemberg, Hessen und Nordrhein-Westfalen mit Internet und erhofft sich durch die Neuerung weitere hinzu zu gewinnen.

 

Kabelnetzbetreiber ziehen erneut davon

Vorteil bei diesem Unterfangen könnten die deutlich schnelleren Übertragungsraten gegenüber DSL-Anbietern sein. Diese kommen seit diesem Sommer dank VDSL Vectoring lediglich auf maximal 100 MBit/s. Nachdem die Lücke kurzzeitig also etwas geschlossen werden konnte, ziehen die Kabelbetreiber nun erneut an. Denn auch beim zweiten führenden Kabelnetzbetreiber Vodafone/Kabel Deutschland sind in manchen Regionen seit kurzem Geschwindigkeiten von bis zu 200 MBit/s verfügbar. Ein Fakt, der den DSL-Anbietern mit Sicherheit unangenehm aufstoßen wird. Immerhin: Bei den Upload-Geschwindigkeiten haben sie noch deutlich die Nase vor. Während bei den Kabelanbietern etwa 10 Megabit möglich sind, kommen DSL-Unternehmen dank Vectoring auf bis zu 40 Megabit.

Preise bleiben gleich

An den Preisen soll sich bei Unitymedia Kabel BW im Übrigen zunächst nichts ändern. Wie beim aktuellen Tarif mit 150 Megabit, kostet der neue Tarif in den ersten zwölf Monaten ebenfalls 43 Euro. Anschließend zahlen Kunden für das neue „3play Premium 200“-Paket 50 Euro monatlich. Auch Bestandskunden haben die Möglichkeit, relativ unkompliziert auf den neuen Tarif zu wechseln. Unter Umständen wird dafür lediglich ein neuer WLAN-Router benötigt, oft reicht aber auch ein einfaches Software-Update aus. Auch der Tarif mit 100 MBit/s wurde aufgestockt. So surfen Kunden im „3play Plus 120“ nun mit 120 Megabit. Aktuell gibt es diesen Tarif in den ersten 24 Monaten für je 24,99 Euro, anschließend dann für 40 Euro. In beiden Tarifen sind Internet, Telefon und Fernsehen enthalten. Wer auf Fernsehen verzichten möchte, zahlt für den 200er Tarif dann nur 35 Euro (danach 42 Euro) und für den 120er Tarif 19,99 Euro (anschließend 35 Euro).

Empfehlen
Google+
Twitter folgen
Sie benötigen Hilfe?  

Service-Hotline

Kostenlose und unverbindliche Beratung von unseren DSL-Experten

(Ortstarif, Mobilfunk kann abweichen)

Mo-Fr: 10:00 - 18:00 Uhr

0341 - 39 37 37 39

Rückruf
Empfehlung  
Kundenbewertung  
6114 Bewertungen ergaben 4.58 von 5.00 möglichen Sternen.
PREISVERGLEICH.de Newsletter

Verpassen Sie kein Schnäppchen!

Jetzt kostenlos anmelden »
Inhalte | Kontakt | Presse | Magazin | Partnerprogramm | Shops | Werben | Datenschutz | AGB | Impressum PREISVERGLEICH.de bei Facebook PREISVERGLEICH.de bei Google Plus PREISVERGLEICH.de bei Twitter

© 2017 by PREISVERGLEICH.de - Alle Rechte vorbehalten.