PREISVERGLEICH.de - Preise vergleichen im unabhängigen Preisvergleich mit TÜV Note 1,7
PREISVERGLEICH.de
Service-Hotline Mo-Fr: 10:00 - 18:00 Uhr

(Ortstarif, Mobilfunk kann abweichen)

0341 - 355 75 86 000
Bekannt aus dem TV!

Unitymedia ab März mit neuen Preisen und maxdome02.03.2015

Unitymedia integriert maxdomeSerienfans wird es freuen. Kabelanbieter Unitymedia nimmt den VoD-Service maxdome in sein Angebot auf und ermöglicht Kunden somit uneingeschränkten Film- und Seriengenuss. Die Neuerung wird zudem leichte Tarifanpassungen nach sich ziehen.

Kabelkunden in Baden-Württemberg, Nordrhein-Westfalen und Hessen können demnächst in den Genuss von mehr als 50.000 Serien und Filmen kommen. Kabelnetzbetreiber Unitymedia integriert das Unterhaltungs-Paket maxdome der ProSiebenSat.1 Group in sein Angebot. Schon vorher konnten Unitymedia-Kunden bereits verschiedene Formate der Sendergruppe online abrufen. Mit der neuen Festlegung arbeiten beide Unternehmen nun also noch enger zusammen. Ab März steht der Service für die mehr als sieben Millionen Kunden dann direkt über den Kabelanbieter zur Verfügung.

Neugestaltung der Paketgruppen

Dabei nutzt Unitymedia diese Gelegenheit auch, um das TV- und Breitbandportfolio neu zu gestalten. Beide Produktgruppen heißen demnach ab März START, COMFORT und PREMIUM. Im Paket TV START für monatlich 4,99 Euro empfangen Kunden insgesamt 84 Sender, darunter 24 in HD. Die maxdome-Option findet sich erst im TV COMFORT Paket für 14,99 Euro. Neben der Serienflat erhalten Kunden hier die passende Hardware in Form eines Horizon HD Recorders. Dieser ermöglicht das Aufnehmen und Spulen des laufenden TV-Programms und integriert gleichzeitig das maxdome-Angebot. Noch mehr Unterhaltung bietet ausschließlich das Paket TV Premium mit zusätzlichen 17 Sendern für 19,99 Euro. In den beiden größeren Paketen ist zudem Horizon GO für mobile TV-Unterhaltung auf Handy oder Tablet enthalten.

Maxdome ab März verfügbar

Auch bei den Breitband-Paketen nimmt Unitymedia Anpassungen vor. Für Neukunden ist beispielsweise künftig immer die WLAN-Funktion des Kabelmodems freigeschaltet. Beim Einsteigerpaket 3play Start steigt die Downloadgeschwindigkeit zudem auf nun 60 MBit/s. Der Preis für das kleinste Komplettpaket aus Internet, Telefon und TV liegt bei 39,99 Euro im Monat. In den 3play Comfort und Premium Paketen sind die gleichnamigen TV-Pakte enthalten, somit also auch maxdome. Der 3play Comfort mit einer Übertragungsgeschwindigkeit von 120 MBit/s kostet 49,99 Euro monatlich, der 3play Premium mit 200 MBit/s 59,99 Euro. Mit der Einführung Anfang März werden alle Pakete die ersten neun Monate günstiger angeboten.

Eine Übersicht der neuen Tarifgruppen bieten folgendende Grafiken (© unitymedia.de):

20141024_Tabelle_3play

20150226_Tabelle_BBPakete

Empfehlen
Google+
Twitter folgen
Sie benötigen Hilfe?  

Service-Hotline

Kostenlose und unverbindliche Beratung von unseren DSL-Experten

(Ortstarif, Mobilfunk kann abweichen)

Mo-Fr: 10:00 - 18:00 Uhr

0341 - 355 75 86 000

Rückruf
Erinnerungsservice  

Läuft Ihr Vertrag noch? Wir erinnern Sie rechtzeitig zu kündigen.

Wecker stellen
Empfehlung  
Kundenbewertung  
5109 Bewertungen ergaben 4.6 von 5 möglichen Sternen.
PREISVERGLEICH.de Newsletter

Verpassen Sie kein Schnäppchen!

Jetzt kostenlos anmelden »
Inhalte | Kontakt | Newsletter | Presse | Magazin | Partnerprogramm | Shops | Werben | Datenschutz | AGB | Impressum PREISVERGLEICH.de bei Facebook PREISVERGLEICH.de bei Google Plus PREISVERGLEICH.de bei Twitter

© 2016 by PREISVERGLEICH.de - Alle Rechte vorbehalten.