PREISVERGLEICH.de
Service-Hotline Mo-Fr: 10:00 - 18:00 Uhr

(Ortstarif, Mobilfunk kann abweichen)

0341 - 39 37 37 39
Bekannt aus dem TV!

Medienserver - Verwaltung Ihrer Medien

Auf einem Medienserver können Sie Filme, Musik, Videos oder Fotos speichern. Der Server wird in das Netzwerk eingebunden. Dies ist auf verschiedene Weise möglich. Nach der erfolgreichen Einrichtung können Sie auf alle Medien zugreifen, die auf dem Server gespeichert sind. Dies ist sehr praktisch, wenn Sie Medien auf einfache Weise präsentieren möchten. Der Medienserver wird mit einem Flachbildfernseher oder Beamer verbunden. Die Daten werden auf einer Festplatte gespeichert, die ins Netz eingebunden wird. Der Zugriff ist nicht nur mit angeschlossenen PCs oder Laptops, sondern auch mit mobilen Geräten wie WLAN sichergestellt. Alternativ ist es möglich, den Server im Internet einzurichten. Diese Variante ist jedoch mit laufenden Kosten verbunden, denn der Online-Speicher ist nur gegen die Zahlung von monatlichen Gebühren erhältlich.

bis zu 647 Euro sparen
Vergleichen Sie DSL-Tarife
  • Vorwahl

Medienserver einrichten in wenigen Schritten

Die Einrichtung eines Medienservers für Ihr Heimnetzwerk ist einfach und schnell erledigt. Sie benötigen Hardware, die Sie auf Ihren individuellen Bedarf anpassen können. Die Medien, die Sie einfach und schnell abrufen möchten, werden auf einer Festplatte gespeichert. Am einfachsten ist die Verwendung einer klassischen USB-Festplatte, die Sie mit einer FRITZ!-Box verbinden. Da die FRITZ!-Box WLAN-fähig ist, haben Sie auch mit mobilen Geräten Zugriff auf die Inhalte Voraussetzung ist, dass Sie mit dem mobilen Gerät an der Box angemeldet sind. Führen Sie folgende Schritte aus, um den Medienserver in Betrieb zu nehmen:

  • 1. Kauf einer USB-Festplatte mit ausreichend Speicher für alle Medien, die Sie sammeln und abrufen möchten. Empfehlenswert ist eine 2,5 Zoll Festplatte. Diese benötigt keinen separaten Stromanschluss.
  • 2. Übertragung der Medien auf die Festplatte. Nutzen Sie für die Ersteinrichtung einen PC oder Laptop. Über das Netzwerk dauert der Dateitransfer deutlich länger.
  • 3. Schließen Sie die Festplatte an einen freien USB-Anschluss der FRITZ!-Box an.
  • 4. Aktivieren Sie den Medienserver im Menü der FRITZ!-Box, indem Sie den entsprechenden Haken setzen.
  • 5. Rufen Sie die Medien auf allen kompatiblen Geräten ab, die sich im Netzwerk befinden. Dies ist auch mit einem Flachbildfernseher möglich, wenn dieser in das Netzwerk eingebunden wurde.

Nutzung einer Netzwerkfestplatte als DSL Medienserver

Eine Netzwerkfestplatte ist mit einer WLAN-Schnittstelle und einem Ethernetanschluss ausgestattet. Sie wird auch als NAS bezeichnet. Dies ist die Abkürzung für Network Attached Storage. Möchten Sie eine solche Festplatte nutzen, profitieren Sie von verschiedenen Vorteilen. Sie können die Medien über UpnP/DLNA Protokolle streamen. Dies ist mit einem modernen Flachbildfernseher möglich, aber auch mit Musikanlagen und weiteren Geräten aus dem Heimkino, die das Protokoll verstehen. Außerdem bieten Netzwerkfestplatten die Möglichkeit, eine Kopie der Daten mittels RAID zu fertigen. Dabei werden die Daten gespiegelt. Die Integration erfolgt einfach durch die Verbindung mit einem Netzwerkkabel direkt an der FRITZ!-Box. Aktivieren Sie den Medienserver, indem Sie unter der Option Heimnetz/NAS-Speicher einen Haken setzen. Nun ist der Abruf aller Inhalte über alle im Netzwerk angeschlossenen Geräte möglich.

Verwendungsmöglichkeiten des Servers

Speichern Sie multimediale Inhalte auf der Festplatte, die Sie von Ihrem Flachbildfernseher, aber auch von einem PC oder Laptop streamen möchten. Dies können Musikdateien sein, aber auch Filme, selbst gedrehte Videos oder TV-Serien. Der Abruf erfolgt einfach und schnell mit einer Fernbedienung oder über den Touchscreen eines mobilen Gerätes.

Empfehlen
Google+
Twitter folgen
Sie benötigen Hilfe?  

Service-Hotline

Kostenlose und unverbindliche Beratung von unseren DSL-Experten

(Ortstarif, Mobilfunk kann abweichen)

Mo-Fr: 10:00 - 18:00 Uhr

0341 - 39 37 37 39

Rückruf
Best-Preis GARANTIE  
Garantiert immer zu den günstigsten Konditionen abschließen - versprochen!

Ansonsten erstatten wir Ihnen die Mehrkosten. Details
Ihre Vorteile  
 
Bequeme Bestellung
 
Online-Preisvorteil
 
Keine versteckten Kosten
 
Mit Kündigungsservice
Kundenbewertung  
7113 Bewertungen ergaben 4.56 von 5.00 möglichen Sternen.
Inhalte | Kontakt | Presse | Magazin | Partnerprogramm | Shops | Werben | Datenschutz | AGB | Impressum PREISVERGLEICH.de bei Facebook PREISVERGLEICH.de bei Google Plus PREISVERGLEICH.de bei Twitter

© 2018 by PREISVERGLEICH.de - Alle Rechte vorbehalten.