dsl.preisvergleich.de
DSL Teaser

DSL Anbieter Vergleich - Sofort sparen!

Vorwahl
Geschwindigkeit
  • Bis 300€ Cashback sichern

  • Einfach & kostenlos Tarife vergleichen

  • Best-Preis Garantie

eKomi silver seal

SEHR GUT

4.6/ 5 Sterne(9842) Bewertungen

Bewertungen zu Preisvergleich.de
eKomi silver seal
4.6/5
  • 9842 Bewertungen abgegeben

  • 93.08% unserer Kunden sind zufrieden

  • 100% echte Kundenbewertungen

  • Inhalt

Die Anzahl der DSL-Anbieter hat in den letzten Jahren stark zugenommen. So tummeln sich neben vielen großen Internetanbietern vor allem auch regionale DSL-Provider, die sich zumeist nur auf eine bestimmte Region beschränken. Die Angebote und Tarife der DSL-Anbieter sind vielfältig. Damit Sie sich im Angebote-Dschungel zurechtzufinden und einen passenden Tarif für sich ermitteln können, empfehlen wir Ihnen unseren Internetanbieter Vergleich. So finden Sie einen günstigen Provider und können dabei noch sparen. Theoretisch sind Anschlüsse mit Übertragungsraten von über 1.000 Mbit/s möglich, wobei Sie aber auch schon mit 16 Mbit/s Filme und Musik aus dem Internet streamen können.

Darum lohnt sich unser DSL Anbieter Preisvergleich!

Auf PREISVERGLEICH.de können Sie unseren kostenlosen und unabhängigen Internetanbieter-Vergleich nutzen und dabei den für Sie günstigsten DSL-Anbieter ermitteln. Der Vergleich bietet Ihnen die Auswahl aus einer Vielzahl von Internettarifen. Viele der DSL-Angebote beinhalten sogar noch einen Cashback. Das bedeutet, Sie erhalten nach einem erfolgreichen Vertragsabschluss eine Geldprämie.

Beim Internetanbieter-Vergleichen auf PREISVERGLEICH.de werden Ihnen immer die Effektivpreise angezeigt. Das heißt, in diesen Preisen ist der Cashback bereits mit eingerechnet, wenn dieser Teil des Angebotes ist. Mit unserer BESTPREIS-Garantie erhalten Sie stets den billigsten Effektivpreis für Ihren Internetanschluss. Sofern Sie für den gleichen Tarif online einen günstigeren Preis finden, erstatten wir Ihnen die effektiven Mehrkosten für die Mindestvertragslaufzeit zurück. Unser Preisvergleich wurde im Juli 2015 vom TÜV-Saarland mit der Note 1,6 bewertet und ausgezeichnet. Im Oktober 2017 vergab das Deutsche Institut für Service-Qualität die Note sehr gut. Zu einem ähnlichen Test-Ergebnis kam das PC-Magazin im Januar 2020. Hier erhielt unser DSL-Anbieter-Vergleich in der Kategorie "günstigste Preise" die Gesamtnote gut.

Ihre Vorteile

  • unabhängiger Anbieter-Vergleich

  • zahlreiche Cashback-Tarife und Rabattaktionen

  • BESTPREIS-Garantie

  • bis 647 € sparen

  • persönliche Beratung

  • Erinnerungsservice „Wechsel-Wecker“

DSL-Anbieter in der Übersicht

DSL Anbieter & Internet Providers Grafik Preisvergleich.de

Um das Internet zu Hause zu nutzen, gibt es verschiedene Wege und Internetanbieter. Die DSL-Anbieter verwenden dabei verschiedene Techniken und Übertragungsstandards. Das Internet lässt sich ganz klassisch über DSL beziehungsweise ADSL empfangen. Für schnellere Übertragungsraten ab 25 Mbit/s nutzt zum Beispiel die Deutsche Telekom den neueren VDSL Standard mit dem Geschwindigkeiten von bis zu 250 Mbit/s möglich sind.

Zu den bekanntesten Anbietern für DSL in Deutschland zählen Vodafone und Kabel Deutschland. Nach der Fusion des Telekommunikationsanbieter Vodafone mit Kabel Deutschland gibt es für dessen Kunden schnelles Internet über Glasfaserkabel. Vodafone bietet mit seinem preiswerten Komplettpaket Internet & Phone 16 eine Internet-Flatrate mit Telefonanschluss und 16 Mbit/s an. Aktuelle Angebote ermöglichen bis zu 250 Mbit/s im Download.

Der DSL-Anbieter O2 bewirbt seine DSL-Tarife mit und ohne Mindestlaufzeit. Damit ist er einer der wenigen und trotzdem kann o2 sehr günstige Tarife anbieten. O2 bietet VDSL Anschlüsse mit bis zu 250 Mbit/s und eine breite Palette an Tarifen und Komplettpaketen an.

Mit 1&1 lässt sich ebenfalls schnelles Internet mit bis zu 250 Mbit/s in das heimische Wohnzimmer holen. Die Tarife DSL 16, 50, 100 und 250 bieten für jeden Geldbeutel das passende Paket und beinhalten eine Flatrate für Internet und Festnetz. Für absoluten Highspeed sorgt der Tarif Glasfaser 1.000.

Zu den größten Anbietern für DSL zählt die Deutsche Telekom. Hier erhalten Sie ebenfalls schnelles Internet, Telefon und mit Maganta TV auch Fernsehen, dass Sie auf Wunsch im Komplettpaket bestellen können. Der VDSL-Anschluss bietet schnelles Surfen mit bis zu 250 Mbit/s. Alternativ können Sie je nach Verfügbarkeit auch Glasfaser mit bis zu 1.000 Mbit/s im Download wählen. Der DSL Anbieter mit dem größten Netz in Deutschland ist bundesweit verfügbar und bietet Ihnen ein zusätzliches ein Abo für IPTV übers Internet.


DSL Anbieter wechseln – So einfach geht das!

Nach dem Vergleich der DSL-Anbieter und ihren Tarifen können Sie den für Sie passenden Tarif auf PREISVERGLEICH.de abschließen. Dazu prüfen Sie zunächst die Verfügbarkeit, indem Sie Ihre Adresse und Telefonvorwahl oder Postleitzahl in die Abfrage eintragen. Nach der Überprüfung der Verfügbarkeit, der von Ihnen gewählten Datenrate, können Sie das Angebot direkt abschließen.

Falls die Verfügbarkeit für den gewählten Anbieter nicht zutrifft, erhalten Sie Alternativen angezeigt. Wenn Sie sich für einen Tarif entschieden haben, geben Sie Ihre Bankdaten, die Adresse und die Daten zu Ihrem bisherigen Anbieter ein und schon sind Sie mit dem Internetanbieter-Vergleich fertig. Der neue Anbieter übernimmt nun alles Weitere für Sie. Er kündigt den alten Anschluss und stellt den neuen zum Vertragsbeginn zur Verfügung.

Anbieter-Übersicht & Vergleich

Beim Angebot nicht nur auf den Preis achten!

Bei besonders günstigen Preisen der Internetanbieter ist darauf zu achten, welche Leistungen das DSL Angebot umfasst. So kann es etwa sein, dass nach dem Aufbrauchen eines bestimmten Volumens, die Datenrate gedrosselt wird. Dann surfen Sie nur noch mit geringerer Geschwindigkeit im Internet. Dies betrifft in der Regel alle mobilen Internettarife ohne Flatrate. Auch wird der Preis oft durch die Mindestlaufzeit beeinflusst. Um besonders günstige Angebote zu machen, binden viele Anbieter ihre Kunden 24 Monate lang an den gleichen Tarif. Damit besteht keine Flexibilität.

Zahlreiche DSL-Anbieter locken Kunden mit Sonderpreisen in den ersten Monaten. Später wird dann oft ein höherer Monatsbetrag fällig. Daher ist es beim Vergleich immer sinnvoll, wenn Sie auch den Effektivpreis betrachten. Die Optionen für Service und Hardware sind bei den DSL-Anbietern sehr unterschiedlich. Daher lohnt sich ein Vergleich, welche Hardware bereits enthalten ist oder zusätzlich erworben werden muss. Bei besonders günstigen Angeboten ist unter Umständen also mit Abstrichen bei Service und Leistung zu rechnen. So zahlen Sie für die Nutzung eines WLAN-Routers häufig einen Aufpreis.

Internetanbieter: Komplettpakete sind gefragt

Internet Anbieter mit Paketangeboten

In den letzten Jahren haben sich Komplettpakete durchgesetzt und werden von Kunden am häufigsten gewählt. Hierbei bekommen Sie einen Tarif mit Internetanschluss, meist mit Internet Flat, Telefonflat und oft auch TV-Anschluss kombiniert in einem Paket von einem Anbieter. Somit lässt sich bares Geld sparen.

Der separate Telefonanschluss wird überflüssig und die Attraktivität für den Kunden ist hoch. Das Telefonieren wird dabei meist über die Internetverbindung realisiert und nennt sich „Voice over IP“. Es besteht nur noch ein Vertrag, um den Sie sich kümmern müssen und durch die Flatrates bleiben die Kosten übersichtlich. Außerdem gibt’s am Ende des Monats auch nur eine Rechnung für Internet, Telefonie und Fernsehen zusammen.

Internetanbieter ohne Mindestvertragslaufzeit

Verträge, bei denen sich die Vertragslaufzeit auf einen Monat beschränkt, bedeuten mehr Flexibilität bei der Wahl des Internetanbieters. Wenn die Möglichkeit besteht, jeden Monat zu kündigen, bringt das für Sie als Kunden Vorteile. Zum einen können Sie auf besonders günstige Tarife von anderen DSL-Anbietern reagieren und diese wahrnehmen und zum anderen können Sie schneller neue DSL-Zugangsarten und höhere Geschwindigkeiten nutzen. Der Wechsel eines DSL-Tarifs ist auch bei geänderten Bedürfnissen schneller und spontaner möglich. Für die Internetanbieter sind allerdings eher lange Laufzeiten von Vorteil, weil sie so besser mit Ihnen als Kunden und mit den entsprechenden Verträgen planen können.

Rundum Sorglos-Service

PREISVERGLEICH.de bietet neben seinem umfassenden und unabhängigen Internetanbietervergleich noch einige weitere Services an. So steht Ihnen unser DSL-Verfügbarkeitstest zur Verfügung, der Ihnen auf einen Blick zeigt, welche Tarife und welche Anbieter an Ihrem Wohnort möglich sind.

Wenn Sie bereits den passenden Tarif nutzen, können Sie mit unserem DSL-Speedtest die Geschwindigkeit Ihres DSL-Anschlusses testen und so herausfinden, ob die versprochene Geschwindigkeit auch bei Ihnen ankommt. Weitere nützliche Informationen rund um Ihren DSL-Anschluss und das Internet finden Sie auch in unserem Ratgeber und im Lexikon. Somit bieten wir auf PREISVERGLEICH.de einen Rundum-Sorglos-Service an, der Ihnen bei der Wahl des DSL-Anbieters hilft, Sie bei dem Vertragsabschluss unterstützt und Ihnen wichtige Informationen zum Thema DSL bietet. Haben Sie Fragen zu einem bestimmten Angebot können Sie über die Telefon-Hotline 0341/ 39 373739 auch persönlich mit uns in Kontakt treten. Gerne helfen wir Ihnen bei der Wahl des richtigen Internetanbieters weiter.


Wer ist der günstigste Anbieter im Vergleich?

Die Frage nach dem günstigsten Internetanbieter im Vergleich entscheidet stets das Preis- und Leistungsverhältnis und ist zudem davon abhängig, welche Anforderungen Sie an Ihren Internetanschluss haben. Benötigen Sie z. B. eine Telefonflat ins deutsche Festnetz oder einen Online-TV-Zugang inkl. Streaming-Paket? Dann gehören die Telekom und Vodafone zu den besten Providern. Voraussetzung ist jedoch die Verfügbarkeit der Angebote an Ihrer Anschrift.

  • Preis- und Leistungsverhältnis beachten
  • eigene Anforderungen berücksichtigen

Wer ist der beste Internetprovider?

Je nachdem, wie Sie den besten Provider für sich beschreiben, gibt es Merkmale, die die Besonderheiten bestimmter Provider im Vergleich klar hervorheben. Dazu gehören Preise, die Kosten für die Hardware-Bereitstellung, die Verfügbarkeiten schneller Verbindungen sowie die Flexibilität der Angebote.

  • Wer hat den besten Preis für Telefon und Internet?
  • Wer hat die schnellste Download-Geschwindigkeit?
  • Wer bietet kostenlose Hardware wie WLAN-Router an? (z. B. Vodafone Kabel Deutschland)
  • Wer hat Angebote ohne Vertragslaufzeit? (z. B. o2 Flex Tarife)
  • Wer hat mobile Internet-Angebote? (z. B. GigaCube, Homespot oder Speedbox mit WLAN aus der Steckdose)

Gibt es auch DSL-Anbieter trotz Schufa?

Falls Sie einen negativen Schufa-Eintrag haben, brauchen Sie nicht auf günstiges DSL verzichten. Insbesondere regionale Versorger wie NetCologne in Köln oder M-Net in München bieten auch Tarife ohne eine vorherige Bonitätsprüfung an. Bei Anbietern wie Vodafone Kabel Deutschland, 1&1 oder o2 besteht gegebenenfalls die Möglichkeit einer Vorkassenzahlung in Form einer Kaution.

  • regionale Angebote häufig ohne Schufa-Prüfung
  • Vorkassenzahlung erfragen und ggf. Kaution zahlen

DSL-Anbieter: Auch für Ihre Region!

Neben den bundesweit verfügbaren Internetanbietern gibt es auch immer mehr regionale DSL Provider, die Internetanschlüsse anbieten. Meist sind diese in ländlichen Regionen aktiv, in denen sich für die großen Telekommunikationsanbieter eine Erschließung nicht lohnt. Mit Anlaufstellen vor Ort und günstigen Preisen, sind sie für viele Kunden attraktiv. Durch lokale Ansprechpartner in Shops ist der Service oft schneller und flexibler. Ein Blick auf die regionalen Anbieter lohnt sich also immer. Doch sollten Sie immer vergleichen, um wirklich den besten DSL-Tarif für Ihren Wohnort und Ihre Bedürfnisse zu finden.

DSL nach Regionen in Deutschland

  • Maingau DSL
    Die MAINGAU DSL Tarife sind auch überregional verfügbar. Die Geschwindigkeiten reichen von 16 bis 100 Mbit/s im Download [...]
    mehr zu Maingau DSL
  •  PŸUR
    PŸUR ist eine Marke der Tele Columbus AG und steht für günstiges Kabel Internet. Das Angebot umfasst [...]
    mehr zu PŸUR
  • NetCologne
    Die NetCologne GmbH ist ein DSL- und Telekommunikationsanbieter im Großraum Köln-Bonn. Der Provider betreibt ein eigenes Kabelnetz [...]
    mehr zu NetCologne
  • EWE
    EWE ist einer der wenigen Energiekonzerne, der außerdem in den Bereichen Telekommunikation und Informationstechnologie aktiv ist [...]
    mehr zu EWE
  • M-net Telekommunikations GmbH
    Die M-net Telekommunikations GmbH ist als regional ausgerichteter Anbieter von Internet-, Telefon- und Mobilfunk-Services in Bayern [...]
    mehr zu M-net Telekommunikations GmbH
German Map