dsl.preisvergleich.de

DSL in Baden-Baden

Es gibt sowohl einige regionale wie auch überregionale Internetprovider, die DSL in Baden-Baden anbieten. Vodafone Unitymedia (früher Kabel BW) ist ein regional ausgerichteter Anbieter, der Ihnen besonders günstige Internet Angebote für etwas mehr als 20 Euro im Monat ermöglicht. Inklusive sind eine Internet- sowie eine Telefon-Flatrate. Die Leitungsgeschwindigkeit ist mit maximal 1.000 Mbit/s im Download angegeben. Bei diesem DSL-Anbieter haben Sie als Kunde zudem die Möglichkeit, umfassende Zusatzoptionen sowie ein Sicherheitspaket zu erhalten.

Des Weiteren bieten die bekannten und überregionalen Provider Telekom, Vodafone und o2 diverse Angebote für den Bezug von DSL in Baden-Baden an. Dabei ist deutlich erkennbar, dass alle Tarife unter 25 Euro (Effektivpreis) eine mäßige Leitungsgeschwindigkeit mit maximal 50.000 kbit/s berücksichtigen. Sind Sie ein sogenannter Normalsurfer, reicht diese Geschwindigkeit völlig aus. Wenn jedoch mehrere Rechner ein und dasselbe WLAN-Netz nutzen und hier generell ein reger Datentransfer herrscht, sollte es schon eine etwas schnellere DSL-Leitung sein.

Preise und Leistungen vergleichen

Für weniger als 30 Euro bieten Provider in Baden-Baden DSL-Geschwindigkeiten mit 50.000 kbit/s und mehr an. Wenn Sie eine schnelle Leitung zum moderaten Preis suchen, können Sie einen Anbieter mit bis zu 24 Monaten Mindestvertragslaufzeit wählen. Es gibt aber auch Ausnahmen in Baden-Baden. Wenn Sie als Kunde flexibel bleiben und sich nicht zu lange an einen Provider binden möchten, empfiehlt sich ein Vertrag ohne Mindestvertragslaufzeit. Die Angebote mit monatlichem beziehungsweise quartalsbezogenem Kündigungsrecht sind in der Regel etwas teurer. Flexibilität zahlt sich jedoch gerade in Bezug auf DSL in Baden-Baden aus. So wird das LTE- und 5G-Netz in Baden-Baden kontinuierlich ausgebaut. Dies bedeutet für Internetnutzer schnellere Leitungen ganz ohne kabelgebundenen Internetanschluss. Baden-Baden ist mittlerweile besonders gut ausgebaut, wenn auch vornehmlich in der Stadt.

Aber auch ländliche Gebiete sind bereits mit LTE versorgt, wobei Surfgeschwindigkeiten von bis zu 300.000 kbit/s möglich sind. Wie PREISVERGLEICH.de zeigt, ist LTE in Baden-Württemberg bereits vielerorts eine gute Möglichkeit, um ins Internet zu gelangen. Das mobile Internet wird zunehmend optimiert und ergänzt. Der neue Mobilfunkstandard ist dabei nicht teurer als ein Anschluss für DSL in Baden-Baden. Möchten Sie noch schneller im World Wide Web surfen, sollten Sie Verfügbarkeit eines 5G-Tarifes prüfen. Wohnen Sie direkt in der Stadt, können Sie gegebenenfalls auf Glasfaser-Internet mit bis zu 1.000 Mbit/s zugreifen.

Vergleichen Sie Ihren DSL-Anbieter
Vorwahl
Geschwindigkeit
Bewertungen zu Preisvergleich.de
eKomi silver seal
4.6/5
  • 10266 Bewertungen abgegeben

  • 93.19% unserer Kunden sind zufrieden

  • 100% echte Kundenbewertungen