PREISVERGLEICH.de - Preise vergleichen im unabhängigen Preisvergleich mit TÜV Note 1,7
PREISVERGLEICH.de
Service-Hotline Mo-Fr: 10:00 - 18:00 Uhr

(Ortstarif, Mobilfunk kann abweichen)

0341 - 355 75 86 000
Bekannt aus dem TV!

Internetradios

Das Internetradio überträgt ein auf dem Internet basiertes Programm an Sendungen. Dabei erfolgt die Übertragung als Streaming mithilfe von Streaming-Clients. Die Geschichte des Internetradios reicht bis ins Jahr 1995 zurück. Damals richteten zwei Radiosender vom ORB und SFB mit der TU Berlin einen Streaming-Dienst ein, das Info-Radio on Demand.

Was das Internetradio heute leistet

Heute ist Internetradio kostenlos und bedient verschiedene Musikstile und Richtungen und bringt auch Hörfunksendungen, die vorwiegend informieren. Die Zahl der ausschließlich mit einem Internetanschluss zu nutzenden Radiosender steigt stetig und liegt bei über 10.000, sodass auch die terrestrischen Radiosender immer mehr dazu übergehen, ihre Beiträge ebenfalls übers Internet zu senden. So können auch Hörer, die außerhalb des Sendegebiets wohnen, die Möglichkeit erhalten, ihren Lieblingssender zu hören.

Voraussetzungen für Internetradio?

Um das Internetradio (auch als Webradio oder Online Radio bezeichnet) zu nutzen, muss man vor allem eine stabile und schnelle Internetverbindung haben. Empfohlen wird WLAN, denn bei Surfsticks kann die Qualität des Empfangs unterschiedlich ausfallen. Zudem benötigt man ein Gerät, das den Empfang gewährleistet, also das Radio, bei dem die einzelnen Programme wie bei einem normalen Radio einfach zu wählen sind. Wer keine Internetflat besitzt, muss aufpassen, dass er nicht unnötig das Gerät einschaltet, denn dadurch kann der Provider Gebühren verlangen.

Internetradios – was man beim Kauf beachten sollte

Das Internetradio, also die Hardware zum Empfang, kann man überall kaufen, im Internet oder im Elektronikfachmarkt bei Media Markt oder Conrad. Die Modelle sind heutzutage vielfältig und sowohl in modernen als auch Retroformen erhältlich. Sie gleichen also auf den ersten Blick vielen normalen Radios. Die per Internetradio WLAN oder LAN betriebenen Geräte sollten ein großes Display haben, damit man die einzelnen Sender schnell lesen kann sowie eine Suchmöglichkeit der Sender nach Ländern und Regionen bzw. bevorzugten Genres. Wie beim Computer sind eine einfache Menüstruktur sowie eine speicherbare Favoritenliste hilfreich. Welche am besten sind, gibt es im Internetradio Test der Stiftung Warentest nachzulesen.

Ist Internetradio kostenlos

Es existieren eine Vielzahl an Radiosendern, die ihr Angebot den Nutzern kostenlos offerieren. Sie tragen sich durch Werbung, wie zum Beispiel der Internetradiosender radio.de. Die Fülle der Sender ist überwältigend und reicht von Internetradio Oldies und Schlager bis zu Filmmusiken oder ausländischen Sendern. Damit man nicht die Übersicht verliert und seinen Favoriten schnell findet, gibt es Plattformen, die den Nutzern helfen, die neuesten und interessantesten Internetradios aus aller Welt zu finden. Dort entdecken die Hörer eine große Anzahl an Geheimtipps und finden die am meisten gehörten Sender mit wenigen Klicks.

Kostenlose Internetradios für Rockmusik

Weitere Hardware:

Empfehlen
Google+
Twitter folgen
Sie benötigen Hilfe?  

Service-Hotline

Kostenlose und unverbindliche Beratung von unseren DSL-Experten

(Ortstarif, Mobilfunk kann abweichen)

Mo-Fr: 10:00 - 18:00 Uhr

0341 - 355 75 86 000

Rückruf
Best-Preis GARANTIE  
Garantiert immer zu den günstigsten Konditionen abschließen - versprochen!

Ansonsten erstatten wir Ihnen die Mehrkosten. Details
Erinnerungsservice  

Läuft Ihr Vertrag noch? Wir erinnern Sie rechtzeitig zu kündigen.

Wecker stellen
Ihre Vorteile  
 
Bequeme Bestellung
 
Online-Preisvorteil
 
Keine versteckten Kosten
 
Mit Kündigungsservice
Kundenbewertung  
5109 Bewertungen ergaben 4.6 von 5 möglichen Sternen.
PREISVERGLEICH.de Newsletter

Verpassen Sie kein Schnäppchen!

Jetzt kostenlos anmelden »
Inhalte | Kontakt | Newsletter | Presse | Magazin | Partnerprogramm | Shops | Werben | Datenschutz | AGB | Impressum PREISVERGLEICH.de bei Facebook PREISVERGLEICH.de bei Google Plus PREISVERGLEICH.de bei Twitter

© 2016 by PREISVERGLEICH.de - Alle Rechte vorbehalten.