PREISVERGLEICH.de - Preise vergleichen im unabhängigen Preisvergleich mit TÜV Note 1,7
PREISVERGLEICH.de
Service-Hotline Mo-Fr: 10:00 - 18:00 Uhr

(Ortstarif, Mobilfunk kann abweichen)

0341 - 39 37 37 39
Bekannt aus dem TV!

Breitband

Der Begriff Breitband ist in Bezug auf den Internetzugang nicht eindeutig definiert. In der Regel muss ein Breitband-Internetzugang über eine bestimmte Datenübertragungsrate verfügen. Diese ist höher als beim Schmalband, das beispielsweise vom Telefonmodem und der ISDN-Anlage genutzt wird. Ab welcher Übertragungsgeschwindigkeit von Breitband geredet wird, ist unterschiedlich. So hat die Internationale Fernmeldeunion einen Wert von 2048 kBit/s festgelegt, um das Breitband zu definieren. In den USA hingegen muss das Netz bzw. der Anschluss einen Downstream von 4 Mbit/s und einen Upstream von 1 Mbit/s realisieren, damit es als Breitband gilt. Oft wird ein Breitbandanschluss mittels des auf Kupferleitungen basierenden Telefonnetzes realisiert. Hierfür werden unterschiedliche Übertragungstechniken genutzt, die in der Regel auf DSL basieren. Weiterhin gibt es Breitbandanschlüsse, die das Kabelfernsehnetz nutzen. Auch ist es möglich über das Stromnetz schnelle Anschlüsse für das Internet zu realisieren. Gerade in dünn besiedelten Gebieten des ländlichen Raums werden für Breitbandanschlüsse Mobilfunklösungen genutzt. So gewährleistet etwa LTE(4G) eine schnelle Datenübertragungsrate.

bis zu 647 Euro sparen
Vergleichen Sie DSL-Tarife

Das Breitband und seine Vorteile

Das Internet ist mit dem beruflichen und privaten Alltag der meisten Menschen eng verbunden. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass der Zugang zum World Wide Web entsprechend einfach und schnell vonstatten gehen kann. Ein Breitbandanschluss sorgt dafür, dass alle Dienste, die es im Internet gibt, genutzt werden können. So ist es beispielsweise möglich Videochats auszuführen, bei denen das Gegenüber nicht nur gehört, sondern auch gesehen werden kann. Weiterhin ist es möglich, Angebot etwa von Online-Videotheken zu nutzen. Hier werden Filme zum Ansehen bereitgestellt und das oft in HD-Qualität. Damit diese großen Videodateien entsprechend zügig auf dem heimischen PC bzw. Fernseher gelangen, ist eine schnelle Internetverbindung notwendig. Auch das Abrufen von Inhalten aus Mediatheken, wie sie die meisten Fernsehsender bereitstellen, ist dank Breitband problemlos realisierbar. Darüber hinaus sorgen Breitbandanschlüsse dafür, dass viele Nutzer sich einen Anschluss teilen können, ohne dass es zu Geschwindigkeitseinbußen bei der Datenübertragung kommt. Dank Breitband ist die Anbindung an das Internet schnell und es ist die Voraussetzung, um alle im World Wide Web verfügbaren Services nutzen zu können.

Lexikon-Startseite | A - D | E - H | I - L | M - P | Q - T | U - Z
Empfehlen
Google+
Twitter folgen
Sie benötigen Hilfe?  

Service-Hotline

Kostenlose und unverbindliche Beratung von unseren DSL-Experten

(Ortstarif, Mobilfunk kann abweichen)

Mo-Fr: 10:00 - 18:00 Uhr

0341 - 39 37 37 39

Rückruf
Best-Preis GARANTIE  
Garantiert immer zu den günstigsten Konditionen abschließen - versprochen!

Ansonsten erstatten wir Ihnen die Mehrkosten. Details
Ihre Vorteile  
 
Bequeme Bestellung
 
Online-Preisvorteil
 
Keine versteckten Kosten
 
Mit Kündigungsservice
Kundenbewertung  
5844 Bewertungen ergaben 4.58 von 5 möglichen Sternen.
Inhalte | Kontakt | Presse | Magazin | Partnerprogramm | Shops | Werben | Datenschutz | AGB | Impressum PREISVERGLEICH.de bei Facebook PREISVERGLEICH.de bei Google Plus PREISVERGLEICH.de bei Twitter

© 2017 by PREISVERGLEICH.de - Alle Rechte vorbehalten.