PREISVERGLEICH.de - Preise vergleichen im unabhängigen Preisvergleich mit TÜV Note 1,7
PREISVERGLEICH.de
Service-Hotline Mo-Fr: 10:00 - 18:00 Uhr

(Ortstarif, Mobilfunk kann abweichen)

0341 - 39 37 37 39
Bekannt aus dem TV!

Drosselung

Unter Drosselung wird im Bereich Internet-Anschluss ein Verfahren verstanden, mit dem die Bandbreite und damit die Surfgeschwindigkeit reduziert wird. Dieses Verfahren kommt in der Regel nicht bei Nutzern eines kabelgebundenen Anschlusses zum Einsatz, egal ober dieser per DSL oder Kabel realisiert wird. Nutzer des mobilen Internets sind hingegen fast immer vom Problem der Drosselung betroffen. So sind die meisten Flatrates, mit denen im Internet mobil gesurft werden kann, an ein bestimmtes maximales Datenvolumen gebunden. Innerhalb dieses Datenvolumens kann der Nutzer oder die Nutzerin mit voller Geschwindigkeit, etwa HSDPA oder UMTS, durch das Internet surfen. Wird das Datenvolumen überschritten, tritt die Drosselung in Kraft. Das bedeutet, dass die Bandbreite eingeschränkt wird und damit die Surfgeschwindigkeit sinkt. In der Regel geschieht dies auf das Geschwindigkeitsniveau von ISDN. Natürlich ist es dem Nutzer so weiterhin möglich zu surfen, allerdings bauen sich Internetseiten dann nur sehr langsam auf und das Ansehen beispielsweise von Videos wird so gut wie unmöglich. Um die Drosselung aufzuheben, muss man auf den Beginn des neuen Abrechnungszeitraums der Flatrate warten oder Volumen dazubuchen, was in den meisten Fällen ohne Probleme möglich ist. Wenn die Überschreitung mehrmals oder regelmäßig passiert, kauft man sich am besten eine andere Flatrate, die ein größeres Datenvolumen mit hoher Geschwindigkeit beinhaltet.

bis zu 647 Euro sparen
Vergleichen Sie DSL-Tarife

Praktisch mit der Drosselung umgehen

Oft ist es nicht einfach abzuschätzen, wie schnell ein Datenvolumen verbraucht ist. Wenn beispielsweise die Internet-Flatrate für das Smartphone ein Datenvolumen von 300 MB beinhaltet, so kann man damit circa 300 Fotos auf Facebook mit voller Geschwindigkeit hochladen. Oder man hat die Möglichkeit etwas mehr als 60 Song mit hoher Bandbreite downzuloaden. Auch ist es mit dem Datenvolumen möglich 40 HD-Kinotrailer anzusehen, bevor die Geschwindigkeit eine Drosselung erfährt. Ein sehr komfortabler Weg, das verbrauchte Datenvolumen zu überprüfen, wird durch Apps ermöglicht. Hier gibt es zahlreiche für Apple- oder Android-Phones, die dem Nutzer darüber Auskunft geben, wie hoch der bisherige Verbrauch war. Falls das Datenvolumen schon verbraucht ist, aber man an diesem Tag schnelles Internet benötigt, haben viele Anbieter auch Tagesflatrates im Angebot. Diese sind bei Bedarf buchbar und man hat wieder die volle Surfgeschwindigkeit. Mit der Drosselung schränken die Anbieter vom mobilen Internet die Bandbreite ein, um die Kosten für Flatrates kalkulieren zu können.

Das könnte Sie auch interessieren:

Internet Drosselung – Was Sie wissen sollten!

Lexikon-Startseite | A - D | E - H | I - L | M - P | Q - T | U - Z
Empfehlen
Google+
Twitter folgen
Sie benötigen Hilfe?  

Service-Hotline

Kostenlose und unverbindliche Beratung von unseren DSL-Experten

(Ortstarif, Mobilfunk kann abweichen)

Mo-Fr: 10:00 - 18:00 Uhr

0341 - 39 37 37 39

Rückruf
Best-Preis GARANTIE  
Garantiert immer zu den günstigsten Konditionen abschließen - versprochen!

Ansonsten erstatten wir Ihnen die Mehrkosten. Details
Ihre Vorteile  
 
Bequeme Bestellung
 
Online-Preisvorteil
 
Keine versteckten Kosten
 
Mit Kündigungsservice
Kundenbewertung  
5565 Bewertungen ergaben 4.59 von 5 möglichen Sternen.
Inhalte | Kontakt | Presse | Magazin | Partnerprogramm | Shops | Werben | Datenschutz | AGB | Impressum PREISVERGLEICH.de bei Facebook PREISVERGLEICH.de bei Google Plus PREISVERGLEICH.de bei Twitter

© 2017 by PREISVERGLEICH.de - Alle Rechte vorbehalten.