dsl.preisvergleich.de

1&1 DSL Umzug

Damit es bei einem Wohnortwechsel nicht zu Problemen mit der Erreichbarkeit kommt, sind beim 1&1 DSL Umzug einige Schritte wichtig. Prüfen Sie vorab Ihren bisherigen Vertrag, da insbesondere bei älteren Tarifen mit dem Umzug auch ein gleichzeitiger Wechsel zu einem günstigeren Tarif mit besseren Konditionen sinnvoll sein kann.

Für die Freischaltung des neuen Anschlusses benötigt 1&1 nach eigenen Angaben etwa drei bis vier Wochen. Es ist daher durchaus empfehlenswert, die Auftragserteilung bereits etwa vier bis sechs Wochen vor dem eigentlichen Umzugstermin vorzunehmen. Die Auftragserteilung erfolgt ganz komfortabel online über das 1&1 Control-Center. Hier können Sie den Wunschtermin für den Wechsel sowie Ihre neue Anschrift mitteilen. Zudem haben Sie die Möglichkeit, einen anderen Tarif und/oder neue Hardware hinzubuchen. Ihre Rufnummer können Sie nur dann mitnehmen, wenn Sie innerhalb des gleichen Vorwahlgebietes umziehen und über einen 1&1 Komplettvertrag verfügen.

Was kostet der 1&1 DSL Umzug?

Der Anbieter erhebt für den Umzugsservice (An-/Abschaltung Anschlüsse, Überprüfung Leitungswerte) eine Bereitstellungsgebühr.

Verfügbarkeit meines alten Anbieters am neuen Wohnort prüfen

Da 1&1 nicht an jedem Standort die gleichen Tarife zur Verfügung stellen kann, sollten Sie vor der Auftragserteilung unbedingt einen Verfügbarkeitscheck vornehmen. Auf der Seite des Anbieters können Sie mit wenigen Klicks herausfinden, ob an Ihrem neuen Wohnort ein DSL-Anschluss geboten werden kann.

Anspruch auf Sonderkündigung beim 1&1 Umzug

Es kann durchaus vorkommen, dass 1&1 für Ihren neuen Wohnort kein Komplettpaket zur Verfügung stellen kann. In diesem Fall steht Ihnen nach den Regelungen des Telekommunikationsgesetzes ein Recht zur außerordentlichen Kündigung des Vertrages zu. Wenn Sie ins Ausland umziehen, steht Ihnen ebenfalls ein Sonderkündigungsrecht zu. Übersenden Sie dem Anbieter zusammen mit Ihrem Kündigungsschreiben einfach einen Nachweis über den ausländischen Wohnort. Hier genügt meist eine Bescheinigung des Arbeitgebers oder eine Kopie der Abmeldebescheinigung des deutschen Einwohnermeldeamtes.

Fall der Vertrag in absehbarer Zeit ohnehin gekündigt werden kann, können Sie alternativ auch einen Anbieterwechsel zum Ende der vereinbarten Vertragslaufzeit vornehmen. Wenn Sie sich für diese Alternative entschieden haben, wird die Kündigung des alten Vertrages in der Regel von Ihrem neuen Anbieter in die Wege geleitet. In Einzelfällen kann es auch sinnvoll sein, den bestehenden Vertrag auf den Nachmieter zu übertragen. In diesem Fall sollten Sie sich frühzeitig mit den Mitarbeitern von 1&1 in Verbindung setzen, damit es nicht zu Verzögerungen oder Problemen kommt.

Bewertungen zu Preisvergleich.de
eKomi silver seal
4.6/5
  • 10271 Bewertungen abgegeben

  • 93.2% unserer Kunden sind zufrieden

  • 100% echte Kundenbewertungen