dsl.preisvergleich.de

DSL-Studententarife sind günstiger!

DSL-Tarife für Studenten

Das studentische Budget ist für seine eher schmale Beschaffenheit geradezu berüchtigt. Da kommen günstige DSL-Tarife für Studenten gerade recht, um die Lage etwas zu entspannen. Viele Anbieter von DSL-Tarifen bieten Studenten, Jugendlichen und jungen Erwachsenen leistungsfähige Tarife zu vergünstigten Konditionen.

DSL-Tarife für Studenten: Was ist darunter zu verstehen?

Studieren ohne Internet ist heute nahezu undenkbar: Skripte wollen aus dem Netz heruntergeladen, Recherchen getätigt und Termine mit Lerngruppen online vereinbart werden. In Foren werden Prüfungsfragen diskutiert und im Zweifelsfall wird dem Dozenten eine E-Mail geschickt, falls der Termin der Sprechstunde mal wieder ungünstig lag. Wenn die Distanz zwischen den Kommilitonen einmal zu groß sein sollte, können sie sich auch per Videokonferenz treffen und auf diesem Wege über den Stoff austauschen. Und manchmal soll es sogar vorkommen, dass der eine oder andere gestresste Student ein Onlinespiel zocken möchte. Zur Entspannung, versteht sich. DSL für Studenten ermöglicht all das und noch mehr - zu erschwinglichen Preisen. Im Grunde handelt es sich bei DSL Studententarifen um normale DSL-Tarife, die jedoch zu einem günstigeren Preis bereitgestellt werden. Die Unternehmen versprechen sich davon eine möglichst frühe Kundenbindung und Studenten bekommen schnelles Internet zum kleinen Preis.

Welche Voraussetzungen für DSL Studententarife gibt es?

Natürlich müssen vonseiten der Studierenden bestimmte Voraussetzungen erfüllt werden, um in den Genuss eines solchen Tarifs zu gelangen. Üblich ist eine Altersgrenze, bis zu welcher der Tarif beantragt werden kann. Im Folgenden haben wir die DSL Studententarife dreier großer Anbieter samt der dafür geltenden Voraussetzungen für Sie zusammengefasst.

Telekom MagentaZuhause Young

Der größte deutsche Telekommunikationsdienstleister hat drei Tarife mit der Bezeichnung MagentaZuhause Young im Angebot, die sich an Schüler, Studenten und Auszubildende unter 27 Jahren richten. Für regulär 29,95 Euro pro Monat gibt es bereits den Einstiegstarif MagentaZuhause Young S mit Geschwindigkeiten von bis zu 16 Mbit/s sowie Internet- und Telefonflatrate. Deutlich schnelleres Internet gibt es mit MagentaZuhause M für 34,95 Euro, denn hier stehen ganze 50 Mbit/s im Downstream zur Verfügung. Uploads lassen sich mit bis zu 10 Mbit/s bewerkstelligen. Noch mehr Leistung gibt es in Form von 100 Mbit/s im Down- und 40 Mbit/s im Upstream mit MagentaZuhause Young L für monatlich 39,95 Euro.

o2 für Junge Leute

Ebenfalls mit dem Namen Young bewirbt o2 seine Tarife für Schüler, Studenten und Auszubildende unter 26 Jahren. Je nach Bedarf können sie sich für eines der drei Pakete S (Small), M (Medium) und L (Large) entscheiden, die unterschiedliche Leistungsmerkmale aufweisen. Die Tarife entsprechen den normalen DSL-Tarifen, bieten jungen Leuten jedoch einen Vorteil von 3 x 5 Euro.

Vodafone Young Internet & Phone

Auch bei Vodafone nennen sich die Tarife für Studenten und junge Leute Young für Internet über Kabelanschluss. Den Einstiegstarif gibt es während der ersten 12 Monate für 17,99 Euro. Danach steigt der Preis auf reguläre 34,99 Euro. Hier stehen bis zu 100 Mbit/s im Downstream und 6 Mbit/s im Upstream zur Verfügung. Den WLAN-Kabelrouter gibt es bei allen Tarifen gratis mit dazu. Eine Flatrate ins deutsche Festnetz ist bei diesen Tarifen zwar nicht enthalten, kann als Option für monatlich 4,99 Euro hinzu gebucht werden.

LTE als Alternative zu DSL

In den vergangenen Jahren wurde LTE mit Hochdruck ausgebaut und steht dafür heute als Alternative zu normalem DSL zur Verfügung. Im Gegensatz zu normalem DSL ist die Nutzung nicht ortsgebunden. Der Router kann also nahezu überall aufgestellt werden und bietet Breitbandinternet überall dort, wo es gerade benötigt wird. Das LTE-Netz ist zwar noch nicht komplett ausgebaut, aber da sich Fachhochschulen und Universitäten meist in Ballungsgebieten befinden, sollte es keinerlei Probleme mit der Verfügbarkeit geben. Immer mehr Anbieter verfügen deswegen auch über LTE-Tarife für Zuhause, die als DSL-Ersatz in Betracht gezogen werden können. Und auch hier gibt es wieder Tarife für junge Leute wie Studenten, die zudem Wert auf Mobilität legen.

Bewertungen zu Preisvergleich.de
eKomi silver seal
4.6/5
  • 10081 Bewertungen abgegeben

  • 93.12% unserer Kunden sind zufrieden

  • 100% echte Kundenbewertungen