PREISVERGLEICH.de - Preise vergleichen im unabhängigen Preisvergleich mit TÜV Note 1,7
PREISVERGLEICH.de
Service-Hotline Mo-Fr: 10:00 - 18:00 Uhr

(Ortstarif, Mobilfunk kann abweichen)

0341 - 355 75 86 000
Bekannt aus dem TV!

CSS

Die drei Buchstaben CSS stehen für Cascading Style Sheets, was so viel bedeutet wie geschaltete Gestaltungsvorlagen. Diese sogenannte deklarative Sprache wird zum Designen einer Website verwendet. Während die ersten Internetseiten aus reinem HTML-Code bestanden und auch die Gestaltung mittels HTML vorgenommen wurde, kam Anfang der 1990er Jahre die Idee auf, das eigentliche Aussehen einer Website nicht mittels HTML-Code zu lösen, sondern über Stylesheets. Die Methode funktioniert dabei folgendermaßen: Auf der HTML-Seite werden Elemente bestimmt, wie beispielsweise eine Überschrift, ein Absatz oder ein Bild. In einer separaten Datei können nun diese unterschiedlichen Elemente definiert werden, etwa die Farbe und Größe der Überschrift, der Zeilenabstand des Absatzes und die Ausrichtung des Bildes zum Text. Lädt nun der Browser die entsprechenden Elemente, wie es der HTML-Code sagt, sucht er parallel die CSS-Datei und holt aus dieser die Informationen, wie die Elemente auszusehen haben. Soll nun das Design, beispielsweise die Farbe der Überschrift, geändert werden, muss dazu nicht der HTML-Code verändert werden, sondern nur die Element-Definition in der CSS-Datei. Der Vorteil macht sich dann bemerkbar, wenn mehrere Webseiten sich die gleiche CSS-Datei teilen. Somit sorgt die Änderung der Farbe der Überschrift in dieser Datei dafür, dass sich die Farbe auf allen Websites ändert. Damit kann ein einheitliches Layout für eine Webseite und ihre Unterseiten geschaffen werden.

bis zu 647 Euro sparen
Vergleichen Sie DSL-Tarife

Weitere Möglichkeiten von CSS

Da CSS die Darstellung so massiv beeinflussen kann, ist es dank dieser Technologie möglich, Websites so zu gestalten, dass sie sich dem jeweiligen Ausgabemedium anpassen. Ist dies etwa ein Smartphone, kann das Aussehen der Seite dem kleineren Display angepasst werden, dadurch, dass die Schrift größer dargestellt wird und Grafiken nicht im Text stehen, sondern darüber oder darunter platziert werden. Soll hingegen eine Webseite ausgedruckt werden, kann CSS die Seite so gestalten, dass sie gut ausdruckbar ist, indem beispielsweise die Hintergrundfarbe ausgeblendet wird und das Format der Internetseite dem einer A4-Seite angepasst wird. Auch für sehbehinderte und blinde Menschen ist CSS hilfreich, denn darin können die Elemente definiert werden, welche die Endgeräte ausgeben sollen oder nicht, somit wird beispielsweise den Besuchern der Internetseite nicht immer wieder die Hauptnavigation vorgelesen, wenn sie von einer Unterseite zur nächsten gehen. CSS ist eine weitverbreitete Möglichkeit, um das Aussehen von Internetseiten zu bestimmen und erlaubt einen flexiblen Umgang mit dem Seitenlayout.

Lexikon-Startseite | A - D | E - H | I - L | M - P | Q - T | U - Z
Empfehlen
Google+
Twitter folgen
Sie benötigen Hilfe?  

Service-Hotline

Kostenlose und unverbindliche Beratung von unseren DSL-Experten

(Ortstarif, Mobilfunk kann abweichen)

Mo-Fr: 10:00 - 18:00 Uhr

0341 - 355 75 86 000

Rückruf
Best-Preis GARANTIE  
Garantiert immer zu den günstigsten Konditionen abschließen - versprochen!

Ansonsten erstatten wir Ihnen die Mehrkosten. Details
Erinnerungsservice  

Läuft Ihr Vertrag noch? Wir erinnern Sie rechtzeitig zu kündigen.

Wecker stellen
Ihre Vorteile  
 
Bequeme Bestellung
 
Online-Preisvorteil
 
Keine versteckten Kosten
 
Mit Kündigungsservice
Kundenbewertung  
5104 Bewertungen ergaben 4.6 von 5 möglichen Sternen.
PREISVERGLEICH.de Newsletter

Verpassen Sie kein Schnäppchen!

Jetzt kostenlos anmelden »
Inhalte | Kontakt | Newsletter | Presse | Magazin | Partnerprogramm | Shops | Werben | Datenschutz | AGB | Impressum PREISVERGLEICH.de bei Facebook PREISVERGLEICH.de bei Google Plus PREISVERGLEICH.de bei Twitter

© 2016 by PREISVERGLEICH.de - Alle Rechte vorbehalten.