PREISVERGLEICH.de - Preise vergleichen im unabhängigen Preisvergleich mit TÜV Note 1,7
PREISVERGLEICH.de
Service-Hotline Mo-Fr: 10:00 - 18:00 Uhr

(Ortstarif, Mobilfunk kann abweichen)

0341 - 39 37 37 39
Bekannt aus dem TV!

Regio Zuschlag

Ob ein DSL-Anschluss geschaltet werden kann, hängt immer vom Wohnort des Nutzers ab. Auch die maximale Download-Geschwindigkeit richtet sich danach, wo man wohnt und ist damit regional unterschiedlich. Wie hoch sie ist, hängt vom sogenannten Ausbaustatus der Leitungen ab. So hat es einen Einfluss, wie weit der nächsten Kabelverzweiger beziehungsweise Hauptverteiler entfernt ist und welche Größe der Durchmesser der Leitung hat. Außerdem ist maßgeblich, wie viele Nutzer im Ortsnetz vorhanden sind. Kann ein Betreiber kein entsprechendes Netz zur Verfügung stellen, verlangt er vom Kunden einen Regio Zuschlag. Dies wird allerdings nicht von allen DSL-Anbietern angeboten. Es sind meist diejenigen Gesellschaften, die kein flächendeckendes Netz anbieten können und sich deshalb bei anderen Anbietern einkaufen. Diese Kosten werden dann als Regio Zuschlag an den Kunden weitergegeben. Meistens macht das ca. 5 € im Monat aus. Die DSL-Provider wie 1&1 oder auch Vodafone kaufen zum Beispiel ihre Leistungen bei der Telekom ein, die meistens die beste DSL-Infrastruktur besitzt und gleichzeitig auch die DSL-Anschlüsse und DSL-Zuführungsleistungen stellt. Der Regio Zuschlag trifft oft Menschen, die außerhalb von Ballungszentren leben. Diese haben dann auch noch das Pech, dass nicht nur die DSL-Verfügbarkeit des Anbieters nicht gewährleistet ist, sondern auch die hohen Geschwindigkeiten hier nicht erreicht werden.

bis zu 647 Euro sparen
Vergleichen Sie DSL-Tarife

Was man über den Regio Zuschlag wissen muss

Einige Anbieter haben sich jedoch schon heute dazu entschlossen, den Regio Zuschlag aus ihrem Angebot zu streichen. Dazu gehört zum Beispiel Vodafone. Jedoch ist die Regel, dass der Kunde den Zuschlag bezahlen muss, wenn der Anschluss außerhalb des abgedeckten Gebietes liegt. Manche Anbieter drosseln bei den Regio-Tarifen dann auch noch die Geschwindigkeit. Hat zum Beispiel ein Kunde ein bestimmtes Datenvolumen verbraucht, wird die Übertragungsgeschwindigkeit nach unten gesetzt. Man sollte also, bevor ein Wechsel zu einem anderen DSL-Anbieter ansteht, immer genau hinschauen und die Tarife vergleichen. Was vielleicht auf den ersten Blick als interessantes Angebot erscheint, kann sich schnell als recht teure DSL-Variante erweisen. Deswegen ist es wichtig, dass die Begrifflichkeiten bekannt sind. So heißt der Regio Zuschlag bei

– 1&1: Fernanschaltungszuschlag,
– Congstar : Regio-Variante und bei
– o2 Alice: Regionalzuschlag.

Lexikon-Startseite | A - D | E - H | I - L | M - P | Q - T | U - Z
Empfehlen
Google+
Twitter folgen
Sie benötigen Hilfe?  

Service-Hotline

Kostenlose und unverbindliche Beratung von unseren DSL-Experten

(Ortstarif, Mobilfunk kann abweichen)

Mo-Fr: 10:00 - 18:00 Uhr

0341 - 39 37 37 39

Rückruf
Best-Preis GARANTIE  
Garantiert immer zu den günstigsten Konditionen abschließen - versprochen!

Ansonsten erstatten wir Ihnen die Mehrkosten. Details
Ihre Vorteile  
 
Bequeme Bestellung
 
Online-Preisvorteil
 
Keine versteckten Kosten
 
Mit Kündigungsservice
Kundenbewertung  
5859 Bewertungen ergaben 4.58 von 5 möglichen Sternen.
Inhalte | Kontakt | Presse | Magazin | Partnerprogramm | Shops | Werben | Datenschutz | AGB | Impressum PREISVERGLEICH.de bei Facebook PREISVERGLEICH.de bei Google Plus PREISVERGLEICH.de bei Twitter

© 2017 by PREISVERGLEICH.de - Alle Rechte vorbehalten.