PREISVERGLEICH.de
Service-Hotline Mo-Fr: 10:00 - 18:00 Uhr

(Ortstarif, Mobilfunk kann abweichen)

0341 - 39 37 37 39
Bekannt aus dem TV!

Satelliten-DSL

Wer das DSL-Angebot eines bestimmten Anbieters nicht über eine herkömmliche Telefonleitung nutzen möchte, für den ist Satelliten-DSL eine gute Alternative. Anders als das DSL allgemein, ist diese Form flächendeckend verfügbar. Im Unterschied zum normalen DSL funktioniert die Übertragung hier via Satellit. Sie ist etwas komplizierter und differenzierter, da die Daten immer erst über einen Satellit weitergeleitet werden, bis sie auf dem Bildschirm des Anwenders erscheinen. Die Nutzungsmöglichkeiten sind jedoch gleich. Man kann den Übertragungsstandard auch nutzen, wenn es darum geht, größere Datenmengen hochzuladen. Daten über Satelliten-DSL zu empfangen, ist möglich mit dem sogenannten ASTRA-Empfangssystem. Das wird auch verwendet, um digitale Radio- und Fernsehprogramme zu empfangen. Dabei kommt es zum Aufbau einer Verbindung über einen Satellit. Diese Verbindung wird als Kanal für den Empfang von Daten genutzt und ist auch unter dem Namen Download bekannt. Man kann auch eine normale Internet-Verbindung für Satelliten-DSL nutzen oder einen Mobilfunkanschluss, um Daten dann zu versenden oder anzufordern. Es müssen jedoch auch bei dieser Form bestimmte Voraussetzungen erfüllt sein, damit die DSL-Leitung steht.

bis zu 647 Euro sparen
Vergleichen Sie DSL-Tarife

Welche Voraussetzungen für DSL via Satellit gelten

Damit das Satelliten-DSL erfolgreich installiert werden kann, benötigt man eine Satellitenempfangsanlage sowie die dazugehörige Hard- und Software. Diese wird dann auf dem Rechner installiert. Es kann sein, dass beim Anschluss noch weitere Kosten anfallen, wie zum Beispiel für eine Verbindung ins Internet über das Telefon. Das ist aber nur dann nötig, wenn Daten über die Telefonleitung übertragen werden müssen. Falls der Anbieter das sogenannte Zwei-Wege-System verwendet, entfallen diese Kosten. Ein Zwei-Wege-System ist dabei eine Verbindung, bei der der Down- und Upload über den Satelliten läuft. Entscheidet man sich für Satelliten-DSL, sollte man immer die Übertragungsgeschwindigkeiten beachten. Bei Komplettpaketen gilt es, auf die Einzelkomponenten zu achten. Hier gibt es Angebote, die eine gedrosselte Flatrate für die Datenübertragung bieten oder auch auf Wunsch die Möglichkeit, per Internet zu telefonieren.

Lexikon-Startseite | A - D | E - H | I - L | M - P | Q - T | U - Z
Empfehlen
Google+
Twitter folgen
Sie benötigen Hilfe?  

Service-Hotline

Kostenlose und unverbindliche Beratung von unseren DSL-Experten

(Ortstarif, Mobilfunk kann abweichen)

Mo-Fr: 10:00 - 18:00 Uhr

0341 - 39 37 37 39

Rückruf
Best-Preis GARANTIE  
Garantiert immer zu den günstigsten Konditionen abschließen - versprochen!

Ansonsten erstatten wir Ihnen die Mehrkosten. Details
Ihre Vorteile  
 
Bequeme Bestellung
 
Online-Preisvorteil
 
Keine versteckten Kosten
 
Mit Kündigungsservice
Kundenbewertung  
6107 Bewertungen ergaben 4.58 von 5.00 möglichen Sternen.
Inhalte | Kontakt | Presse | Magazin | Partnerprogramm | Shops | Werben | Datenschutz | AGB | Impressum PREISVERGLEICH.de bei Facebook PREISVERGLEICH.de bei Google Plus PREISVERGLEICH.de bei Twitter

© 2017 by PREISVERGLEICH.de - Alle Rechte vorbehalten.