dsl.preisvergleich.de

Cashback

„Geld zurück“ heißt Cashback (engl.) ins Deutsche übersetzt. Cashback-Systeme entstanden zunächst in Großbritannien als Alternative zu Bonusprogrammen, die auf Rabatte bzw. das Sammeln von Punkten setzen. Die Idee hinter Cashback ist, dass Vermittler von Dienstleistungen und Waren für ihre Arbeit Provisionen erhalten. Cashback-Portale treten als solche Vermittler auf, aber zahlen einen Teil ihrer Provisionen dem Kunden aus.

Wird etwa ein Vertrag über einen DSL-Anschluss über ein solches Cashback-Portal abgeschlossen, erhält der Kunde, nachdem der Anschluss aktiviert wurde, einen Bargeldbetrag auf sein Konto überwiesen. Dazu muss er lediglich seine erste Rechnung dem Cashback-Betreiber zu senden. Die Höhe des Cashbacks hängt immer vom jeweiligen Produkt ab.

Das könnte Sie auch interessieren

Lexikon-Startseite | A – D | E – H | I – L | M – P | Q – T | U – Z

Bewertungen zu Preisvergleich.de
eKomi silver seal
4.6/5
  • 10130 Bewertungen abgegeben

  • 93.18% unserer Kunden sind zufrieden

  • 100% echte Kundenbewertungen