PREISVERGLEICH.de
Service-Hotline Mo-Fr: 08:00 - 20:00 Uhr
Sa-Sa: 09:00 - 14:00 Uhr

(Ortstarif, Mobilfunk kann abweichen)

0341 - 39 37 37 39

Cashback

„Geld zurück“ heißt Cashback (engl.) ins Deutsche übersetzt. Cashback-Systeme entstanden zunächst in Großbritannien als Alternative zu Bonusprogrammen, die auf Rabatte bzw. das Sammeln von Punkten setzen. Die Idee hinter Cashback ist, dass Vermittler von Dienstleistungen und Waren für ihre Arbeit Provisionen erhalten. Cashback-Portale treten als solche Vermittler auf, aber zahlen einen Teil ihrer Provisionen dem Kunden aus.

Wird etwa ein Vertrag über einen DSL-Anschluss über ein solches Cashback-Portal abgeschlossen, erhält der Kunde, nachdem der Anschluss aktiviert wurde, einen Bargeldbetrag auf sein Konto überwiesen. Dazu muss er lediglich seine erste Rechnung dem Cashback-Betreiber zu senden. Die Höhe des Cashbacks hängt immer vom jeweiligen Produkt ab.

Weitere Informationen zum Cashback
Wie erhalte ich meinen Cashback auf PREISVERGLEICH.de?

Lexikon-Startseite | A - D | E - H | I - L | M - P | Q - T | U - Z
Bewertungen zu PREISVERGLEICH.de
Inhalte | Kontakt | Presse | Magazin | Partnerprogramm | Shops | Werben | Datenschutz | AGB | Impressum PREISVERGLEICH.de bei Facebook PREISVERGLEICH.de bei Twitter

© 2020 by PREISVERGLEICH.de - Alle Rechte vorbehalten.