PREISVERGLEICH.de - Preise vergleichen im unabhängigen Preisvergleich mit TÜV Note 1,7
PREISVERGLEICH.de
Service-Hotline Mo-Fr: 10:00 - 18:00 Uhr

(Ortstarif, Mobilfunk kann abweichen)

0341 - 39 37 37 39
Bekannt aus dem TV!

WLAN in Köln - Hotspots & mehr

Seit dem Mai 2014 gibt es in der viertgrößten Stadt Deutschlands ein Netz aus Hotspots, das entlang der beliebtesten Innenstadtplätze verläuft. Einheimische wie Besucher können kostenloses WLAN in Köln nutzen, um sich etwa über die Sehenswürdigkeiten der Dom-Metropole zu erkundigen oder einfach das nächste Restaurant zu finden, in dem echte Kölner Spezialitäten serviert werden.

Kostenloses WLAN in Köln

Schon im Jahr 2013 startete während des Weihnachtsmarktes ein Pilotprojekt mit Hotspots in Köln am Roncalliplatz. Verantwortlich dafür war die Stadt und realisiert wurde es von NetCologne. Der regionale Kabelnetzbetreiber ist seit Jahren einer der wichtigsten Telekommunikationsanbieter im Großraum Köln. Mittels seines technischen Know-hows konnte das Projekt mit dem Namen Hotspot.Koeln sicher umgesetzt werden, wobei die Kosten für die Hotspots von der Stadt und von Sponsoren übernommen werden.

Hotspot WLAN in Köln – wie es funktioniert

Um sich mit dem kostenlosen WLAN in Köln zu verbinden, benötigt der Nutzer lediglich ein Smartphone, Tablett oder Laptop mit WiFi. Er sucht zuerst das Funknetzwerk HOTSPOT.KOELN und wählt es aus. Im Internetbrowser erscheint jetzt die Startseite von Hotspot.Koeln. Hier müssen lediglich Name, E-Mailadresse und Mobilfunknummer eingetragen und auf den Button Anmelden geklickt werden. Schon ist man drin. Die Angabe der Daten ist notwendig, um Missbrauch etwa durch illegale Downloads abzuwehren. Die Nutzungszeit beträgt eine Stunde, danach wird die Verbindung gekappt. Wenn man länger online sein möchte, dann muss man sich lediglich neu einwählen. Die maximale Datenrate am Hotspot beträgt 100 Mbit/s, wobei bis zu 500 Nutzer gleichzeitig aktiv sein können. An Plätzen mit mehr Nutzern sind zusätzliche Antennen vorhanden, um allen einen Zugang zum Internet gewährleisten zu können.

WLAN Hotspots in Köln – Standorte

Über die Website hotspot-koeln.de können jederzeit die Standorte der Hotspots in Köln gefunden werden. Im Jahr 2014 waren zehn Standorte ausgebaut:

— Komödienstraße
— Bahnhofsvorplatz
— Domvorplatz – bei der Köln Tourismus
— Roncalliplatz
— Heinrich-Böll-Platz
— Rathaus
— Alter Markt
— Heumarkt
— Ottoplatz – am Deutzer Bahnhof
— Altstadt – von der Rheinpromenade bis Rheinauhafen

Darüber hinaus gibt es in den Wartezonen öffentlicher Gebäude, wie beispielsweise Bezirksrathäuser, kostenloses WLAN in Köln.

WLAN Hotspots in Großstädten – Übersicht:

Empfehlen
Google+
Twitter folgen
Sie benötigen Hilfe?  

Service-Hotline

Kostenlose und unverbindliche Beratung von unseren DSL-Experten

(Ortstarif, Mobilfunk kann abweichen)

Mo-Fr: 10:00 - 18:00 Uhr

0341 - 39 37 37 39

Rückruf
Best-Preis GARANTIE  
Garantiert immer zu den günstigsten Konditionen abschließen - versprochen!

Ansonsten erstatten wir Ihnen die Mehrkosten. Details
Ihre Vorteile  
 
Bequeme Bestellung
 
Online-Preisvorteil
 
Keine versteckten Kosten
 
Mit Kündigungsservice
Kundenbewertung  
5859 Bewertungen ergaben 4.58 von 5 möglichen Sternen.
Inhalte | Kontakt | Presse | Magazin | Partnerprogramm | Shops | Werben | Datenschutz | AGB | Impressum PREISVERGLEICH.de bei Facebook PREISVERGLEICH.de bei Google Plus PREISVERGLEICH.de bei Twitter

© 2017 by PREISVERGLEICH.de - Alle Rechte vorbehalten.