PREISVERGLEICH.de - Preise vergleichen im unabhängigen Preisvergleich mit TÜV Note 1,7
PREISVERGLEICH.de
Service-Hotline Mo-Fr: 10:00 - 18:00 Uhr

(Ortstarif, Mobilfunk kann abweichen)

0341 - 355 75 86 000
Bekannt aus dem TV!

Telefontarife Ausland

Telefonflatrates sind eine tolle Sache. Sie telefonieren von Berlin aus mit Ihrer Schwester in Hamburg so lange Sie wollen. Es fallen keine zusätzlichen Gebühren an. Doch das Ganze ändert sich beim Telefonieren ins Ausland. Plötzlich steht auf Ihrer Telefonrechnung nicht nur der Pauschalbetrag für Ihre Telefonflatrate, sondern auch ein Posten für Ihr Gespräch mit der Tochter, die ein Au-pair-Jahr in den USA macht. Und diese Posten können sich läppern. Eine Minute nach Vietnam telefonieren kostet bei Kabeldeutschland beispielsweise 49 Cent und die anderen Anbieter stehen diesen Preisen in nichts nach. Deshalb ist es lohnenswert, sich nach günstigen Telefontarifen fürs Ausland umzusehen, egal ob Sie nach Österreich, Spanien, in die USA oder nach Vietnam telefonieren wollen.

Telefontarife USA

Um günstig mit der Tochter in den USA zu telefonieren, können Sie zwischen drei Möglichkeiten wählen:
1. Sie buchen bei Ihrem Telefonanbieter eine Flatrate für die USA dazu. Damit haben Sie alle bekannten Vorteile, die Sie auch bei den nationalen Flatrates haben. Sie sollten beachten, dass diese Flatrates nur für das amerikanische Festnetz gelten. Außerdem müssen Sie daran denken, die Flatrate innerhalb der Kündigungsfristen abzubestellen, etwa wenn die Tochter aus den USA zurückgekehrt ist.

2. Call-by-Call ist eine günstige Möglichkeit in die USA zu telefonieren, wenn Sie Telekomkunde sind. Sie wählen eine Sparvorwahl vor der eigentlichen Telefonnummer und können schon ab 0,3 Cent die Minute Ihre Tochter erreichen.

3. Callthrough ist für Sie geeignet, wenn Sie bei Vodafone, O2 oder anderen Anbietern Kunde sind. Hier rufen Sie eine lokale Rufnummer an, von der aus Sie zu Ihrem eigentlichen Ziel weitergeleitet werden. Die Telefontarife für die USA liegen hier um die 0,6 Cent die Minute.

Bei Call-by-Call sowie bei Callthrough sind auch günstige Telefonate ins Mobilfunknetz der USA möglich. Die Tarife sind etwas höher. Bei Callthrough liegen Sie bei circa 2 Cent die Minute. Call-by-Call und Callthrough bieten außerdem den Vorteil, dass Sie sich keine Gedanken über eine Kündigung des Tarifes machen müssen.

Telefontarife Österreich und Spanien

Wollen Sie günstig nach Österreich oder Spanien telefonieren, können Sie ebenfalls Call-by-Call oder Callthrough nutzen. Außerdem ist der Abschluss einer Flatrate bei praktisch allen Anbietern möglich. Empfehlenswert sind hier besonders die sogenannten EU-Flatrates. Die kosten für das Festnetz kaum mehr als 5 Euro im Monat.

Empfehlen
Google+
Twitter folgen
Sie benötigen Hilfe?  

Service-Hotline

Kostenlose und unverbindliche Beratung von unseren DSL-Experten

(Ortstarif, Mobilfunk kann abweichen)

Mo-Fr: 10:00 - 18:00 Uhr

0341 - 355 75 86 000

Rückruf
Best-Preis GARANTIE  
Garantiert immer zu den günstigsten Konditionen abschließen - versprochen!

Ansonsten erstatten wir Ihnen die Mehrkosten. Details
Erinnerungsservice  

Läuft Ihr Vertrag noch? Wir erinnern Sie rechtzeitig zu kündigen.

Wecker stellen
Ihre Vorteile  
 
Bequeme Bestellung
 
Online-Preisvorteil
 
Keine versteckten Kosten
 
Mit Kündigungsservice
Kundenbewertung  
5104 Bewertungen ergaben 4.6 von 5 möglichen Sternen.
PREISVERGLEICH.de Newsletter

Verpassen Sie kein Schnäppchen!

Jetzt kostenlos anmelden »
Inhalte | Kontakt | Newsletter | Presse | Magazin | Partnerprogramm | Shops | Werben | Datenschutz | AGB | Impressum PREISVERGLEICH.de bei Facebook PREISVERGLEICH.de bei Google Plus PREISVERGLEICH.de bei Twitter

© 2016 by PREISVERGLEICH.de - Alle Rechte vorbehalten.