dsl.preisvergleich.de

o2 Homespot Aktion: Anschlusspreis geschenkt

Telekom MagentaTV EntertainStatt 69,99 € jetzt 0 € Anschlusspreis bei Homespot-Tarifen von o2! Der o2 Homespot bietet eine echte Alternative zum klassischen DSL für zu Hause. Dabei handelt es sich um einen LTE-Router, der via Funk eine Internetverbindung über das Mobilfunknetz herstellt. Der o2 Homespot ist daher die ideale Lösung, wenn Sie weder DSL-, Glasfaser oder Kabel für eine Internetverbindung zur Verfügung haben oder deren Geschwindigkeit vor Ort zu gering ist. Oder auch wenn Sie umziehen und am neuen Wohnort sofort WLAN nutzen wollen ohne lästigen Technikertermin, dann ist der Homespot genau die richtige Wahl.

Und so einfach geht es

  • Sim-Karte in den o2 Homespot einlegen
  • Gerät mit einer Steckdose verbinden
  • und schon können Sie lossurfen.

Diese Homespot-Tarife gibt es

Zurzeit bietet der Internetanbieter o2 drei verschiedene Homespot-Tarife an. Basispaket ist der o2 my Home S mit einem Datenvolumen von 100 GB und einer Downloadgeschwindigkeit von bis zu 10 Mbit/s. Für Poweruser gibt es die Unlimited Tarife mit unbegrenzter Datenflatrate. Dazu zählt zum einen der o2 my Home M mit bis zu 50 Mbit/s und zum anderen der o2 my Home L mit bis zu 100 Mbit/s. In allen Tarifen ist eine Flatrate ins deutsche Festnetz enthalten.

In der Tariftabelle werden Ihnen die durchschnittlichen monatlichen Kosten der Homespot-Tarife angezeigt unter Einberechnung von Gutschriften und einmaligen Kosten bei einer Vertragslaufzeit von 24 Monaten. Letztere werden Ihnen aktuell geschenkt.

WLAN aus der Steckdose: Ihre Vorteile

  • Kein DSL-oder Kabelanschluss notwendig

  • Ohne Techniker-Termin sofort verfügbar

  • Nutzbar auf unterschiedlichen Geräten

  • Telefon-Flat ins deutsche Festnetz

Autorin: Nicole Vergin Bild: o2