PREISVERGLEICH.de - Preise vergleichen im unabhängigen Preisvergleich mit TÜV Note 1,7
PREISVERGLEICH.de
Service-Hotline Mo-Fr: 10:00 - 18:00 Uhr

(Ortstarif, Mobilfunk kann abweichen)

0341 - 39 37 37 39
Bekannt aus dem TV!

Breitbandatlas

Mithilfe eines Breitbandatlas wird die regionale Verfügbarkeit von Breitbandanschlüssen dargestellt. Die erste Version des Breitbandatlas für Deutschland wurde im Jahre 2005 vom Bundeswirtschaftsministerium vorgestellt. Seit dem Jahr 2010 gibt es eine verbesserte Version der Anschlussübersicht. Sie erlaubt es dem Nutzer sehr genau zu ermitteln, in welchen Gegenden Deutschlands Breitbandanschlüsse vorhanden sind. Dabei können die unterschiedlichen Verbindungsgeschwindigkeiten, die vor Ort verfügbar sind, ebenfalls ermittelt werden. So erlaubt der Atlas eine Ansicht von Bandbreiten:

– bis 1 Mbit/s
– bis 2 Mbit/s
– bis 6 Mbit/s
– bis 16 Mbit/s
– bis 50 Mbit/s

Die unterschiedlichen Verbindungsgeschwindigkeiten werden durch verschiedene Farbtöne dargestellt. Weiterhin stellt der Breitbandatlas seit dem Jahr 2012 auch Informationen darüber bereit, ob bzw. wo das schnelle, mobile Internet LTE zu finden ist. Mit dem Breitbandatlas kann zunächst nur allgemein ermittelt werden, ob in einem bestimmten Ort bzw. einer bestimmten Region Breitbandinternet vorhanden ist und wie hoch die verfügbaren Bandbreiten sind. Die Ermittlung, ob an einer bestimmten Adresse ein Breitbandzugang vorhanden ist, ist nicht möglich, da der Breitbandatlas vor allem der Industrie bzw. den Landesregierungen eine Orientierungshilfe ist: Wo etwa noch Bedarf an Verbesserungen der Infrastruktur mit Breitbandzugängen besteht.

bis zu 647 Euro sparen
Vergleichen Sie DSL-Tarife

Ermittlung der Möglichkeit eines Breitbandzugangs an einer bestimmten Adresse

Da der Breitbandatlas keine Auskunft darüber gibt, ob an einer bestimmten Adresse Breitband-Internet vorhanden ist, müssen andere Wege genutzt werden. Gerade wenn man in eine neue Wohnung oder Haus zieht, ist es wichtig zu wissen, ob dort ein Breitbandzugang zu Internet besteht und wie schnell dieser ist. Diese Frage können unterschiedliche Portale im Internet beantworten, so etwa auf PREISVERGLEICH.de. Hier ist es möglich, für eine beliebige Postleitzahl die Verfügbarkeit von DSL & Breitband-Internet herauszufinden. Dabei ergibt sich im zweiten Schritt die Möglichkeit, eine bestimmte Adresse einzugeben, um auch wirklich sicherzugehen, dass in der neuen Wohnung bzw. im Haus der Breitband-Internetanschluss gewährleistet ist. Gerade in Großstädten hat man dabei oft die Möglichkeit, sich zwischen mehreren Varianten wie DSL oder Kabel-Internet zu entscheiden. Mit einem Breitbandatlas können Regionen auf die Verfügbarkeit von Breitband-Internet untersucht werden, die Verfügbarkeit an bestimmten Adressen kann auch über andere Wege erfolgen, wie etwa mittels des Portals PREISVERGLEICH.de.

Lexikon-Startseite | A - D | E - H | I - L | M - P | Q - T | U - Z
Empfehlen
Google+
Twitter folgen
Sie benötigen Hilfe?  

Service-Hotline

Kostenlose und unverbindliche Beratung von unseren DSL-Experten

(Ortstarif, Mobilfunk kann abweichen)

Mo-Fr: 10:00 - 18:00 Uhr

0341 - 39 37 37 39

Rückruf
Best-Preis GARANTIE  
Garantiert immer zu den günstigsten Konditionen abschließen - versprochen!

Ansonsten erstatten wir Ihnen die Mehrkosten. Details
Ihre Vorteile  
 
Bequeme Bestellung
 
Online-Preisvorteil
 
Keine versteckten Kosten
 
Mit Kündigungsservice
Kundenbewertung  
5971 Bewertungen ergaben 4.58 von 5 möglichen Sternen.
Inhalte | Kontakt | Presse | Magazin | Partnerprogramm | Shops | Werben | Datenschutz | AGB | Impressum PREISVERGLEICH.de bei Facebook PREISVERGLEICH.de bei Google Plus PREISVERGLEICH.de bei Twitter

© 2017 by PREISVERGLEICH.de - Alle Rechte vorbehalten.