dsl.preisvergleich.de

Vodafone Kabel - Tarife Übersicht

Vodafone bietet als Telekommunikationsdienstleister neben DSL-Tarifen auch Internet via Kabel an. Im Vergleich zum klassischen DSL oder VDSL-Anschluss können Geschwindigkeiten bis zu 1.000 Mbit/s erreicht werden. Außerdem überzeugt Vodafone mit einer sehr guten Netzabdeckung, die im Kabelbereich bei 98 % liegt. Die höchsten Bandbreiten von 1 Gbit/s stehen jedoch nicht in allen Regionen zur Verfügung. Derzeit (Stand 2021) sind 22,4 Millionen Haushalte ans Gigabit-Netz angeschlossen. Prüfen Sie vor Abschluss eines Vodafone Kabel Vertrages, welche Maximalgeschwindigkeit an Ihrer Adresse verfügbar ist.

Vodafone Kabel Tarife für Internet & Telefon

Bei Vodafone haben Sie die Wahl zwischen fünf Optionen für Ihren passenden Kabel-Internet-Tarif. Alle Tarife heißen Red Internet & Phone Cable und sind in den Downloadgeschwindigkeiten 50 Mbit/s, 100 Mbit/s, 250 Mbit/s, 500 Mbit/s und 1000 Mbit/s verfügbar. In all den Tarifen ist eine Telefon-Flatrate enthalten, mit der Sie grenzenlos im deutschen Festnetz telefonieren können. Zusätzliche Kosten fallen nur an, wenn Sie ins Ausland telefonieren oder Sonderrufnummern wählen. Auf Wunsch können Sie auch digitales Kabelfernsehen in den Vertrag einschließen und sparen durch die Triple Play-Kombination von Internet, Telefon und Fernsehen zusätzlich.

Nur bis 30.09: Bei Abschluss eines Vodafone Kabel-Tarifes erhalten Sie einen Amazon-Gutschein im Wert von 20 €!

Schnelle Bandbreite für das Streaming

Möchten Sie Musik, Filme oder Videos streamen und das Internet mit mehreren Personen aus Ihrem Haushalt nutzen, dann benötigen Sie schnellere Bandbreiten. Für das durchschnittliche Streaming sind 100 bis 250 Mbit/s die richtige Wahl. Ganz schnelle Bandbreiten von 500 Mbit/s bis zu 1.000 Mbit/s sorgen für grenzenlosen Entertainment-Spaß. Mehrere Nutzer können gleichzeitig ihre Lieblingsserie streamen, Onlinegames zocken, YouTube-Videos in 8k schauen und im Homeoffice arbeiten. Auch wenn Ihnen Geschwindigkeiten bis zu 1000 Mbit/s jetzt vielleicht wahnsinnig schnell vorkommen, wird der Bedarf für höhere Bandbreiten in Zukunft weiter steigen. Letztlich ist auch das Preis-Leistungs-Verhältnis bei Vodafone Gigabit-Tarifen aus dem Kabelnetz unschlagbar. Im Vergleich zu DSL-Tarifen, bekommen Sie bei Vodafone Kabel für etwa das gleiche Geld mehr Bandbreite.

Kabelrouter für schnelle Installation

Ist das Kabelnetz in Ihrer Region verfügbar, benötigen Sie einen Vodafone Router, der in die Dose Ihres Hausanschlusses eingesteckt wird. Ist ein solcher Hausanschluss bei Ihnen noch nicht vorhanden, können Sie diesen durch einen Techniker kostenlos installieren lassen. Die Vodafone Station mit integrierter WLAN-Antenne ist im Lieferumfang enthalten. Möchten Sie einen höheren Komfort, bestellen Sie bei Vodafone eine Fritz!Box gegen einen Aufpreis von monatlich 4,99€ dazu. Diese Zusatzgebühr wird in Ihrer monatlichen Rechnung verrechnet. Behalten Sie im Hinterkopf, dass es sich bei den Kabelroutern um eine Leihgabe handelt, die nach Beendigung des Vertrages an den Anbieter zurückgeschickt werden muss. Die Installation der FRITZ!Box ist einfach. Sie wird mit der Telefonsteckdose verbunden und über den PC, Laptop oder über ein mobiles Gerät eingerichtet.

Nach der Installation der FRITZ!Box profitieren Sie von folgenden Funktionen:

  • Telefonanlage mit Anschluss von bis zu sechs DECT-Telefonen
  • Anrufbeantworter
  • Verwaltung mehrerer Rufnummern
  • Konfiguration von Stummschaltung, Rufumleitungen und Rufsperren
  • integrierter Mediaserver mit USB-Anschluss
  • Aufbau eines verzweigten Heimnetzwerkes
Bewertungen zu Preisvergleich.de
eKomi silver seal
4.6/5
  • 10130 Bewertungen abgegeben

  • 93.18% unserer Kunden sind zufrieden

  • 100% echte Kundenbewertungen