dsl.preisvergleich.de

Internet ohne Telefon

Sie suchen nach einem Internetanschluss ohne Telefon? Dann brauchen Sie lediglich Ihre Telefonvorwahl in unseren DSL-Rechner eingeben und auf "Vergleichen" klicken. Während es lange Zeit nur Kombipakete mit Internet und Telefon gab, setzen die Anbieter heute stark auf individuell zugeschnittene Produkte. Dazu gehört es, dass Sie Ihren DSL-Vertrag jetzt auch ohne Telefon abschließen können. Gleiches gilt für Ihren Kabel- und WLAN-Anschluss.

Da die mobile Flatrate-Telefonie immer beliebter wird, ist ein Festnetzanschluss häufig nicht mehr erforderlich. Etwas anders sieht es beim Internet- und DSL-Anschluss. Gerade in den Corona-Zeiten hat sich gezeigt, dass der heimische Internetzugang nach wie vor von hoher Bedeutung ist und nicht so einfach durch mobile LTE-Tarife ersetzt werden kann. Daher spricht vieles dafür, dass sich die großen Internetanbieter wie die Telekom, Vodafone, o2 und 1&1 an die veränderten Marktbedingungen und Verbraucherwünsche anpassen. Jedoch ist derzeit noch offen, in welchem Umfang sich das Angebot an Internet ohne Telefon Produkten etablieren wird.

Gründe für Internet ohne Telefonanschluss

Internet ohne Telefon ist vor allem dann sinnvoll, wenn ich den zusätzlichen Festnetz Anschluss und die damit verbundene neue Telefonnummer einfach nicht benötige. Hinzu kommt der Fakt, dass ein reiner Internetanschluss mehr Flexibilität verspricht und eben billiger sein kann. Selbst wenn die Ersparnis nur 10 Euro pro Monat beträgt, macht das bei einer Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten auch einen Sparbetrag von 240 Euro aus.

  • Internet ohne Telefon ausdrücklich gewünscht, da kein Telefon erforderlich ist
  • keine weitere registrierte Telefonnummer notwendig
  • mehr Flexibilität in der Vertragsgestaltung (z. B. bei monatlich kündbaren Tarifen)
  • günstigere Preise

Darüber hinaus handelt es sich bei den meisten Telefon-Flatrates um reine Festnetz-Flats, die ausschließlich im deutschen Festnetz gelten. Möchten Sie beispielsweise vom Festnetz ins Mobilfunknetz telefonieren, fallen hier häufig Zusatzkosten von bis zu 21 Cent pro Minute an.

Was kostet DSL ohne Telefon?

Die günstigsten DSL Tarife ohne Telefon gibt es ab ca. 10 € monatlich. Hierbei handelt es sich regulär um Effektivpreise, die Cashback-Prämien und Boni berücksichtigen. Sofern der Internet-Vertrag dennoch einen Festnetzanschluss berücksichtigt, erfolgt die Abrechnung häufig auf Minutenbasis. Das heißt, wenn Sie die das Festnetz Telefon nicht nutzen, entstehen Ihnen auch keine zusätzlichen Kosten.

Wie bekomme ich einen Internetanschluss ohne Telefon?

An dieser Stelle gibt es zwei Perspektiven. Haben Sie zuhause keine Telefondose, empfiehlt sich ein mobiler LTE-Tarif mit WLAN-Funktion als Alternative. Ist eine Telefondose vorhanden und Sie möchten diese nicht nutzen, sollten Sie sich für einen Internet Tarif ohne Telefon entscheiden. Diesen finden Sie in unserem kostenlosen DSL-Vergleich. Dabei reichen die Download-Geschwindigkeiten bis zu 500 Mbit/s. Je nach Wunsch, können Sie sich auch für ein Internet Angebot inklusive TV Paket entscheiden.

Sobald Sie einen passenden DSL Tarif ohne Telefonie gefunden haben, können Sie diesen direkt online abschließen. Klicken Sie hierzu in der Tariftabelle einfach auf weiter und folgen Sie den Anweisungen.

Bewertungen zu Preisvergleich.de
eKomi silver seal
4.6/5
  • 10081 Bewertungen abgegeben

  • 93.12% unserer Kunden sind zufrieden

  • 100% echte Kundenbewertungen