PREISVERGLEICH.de - Preise vergleichen im unabhängigen Preisvergleich mit TÜV Note 1,7
PREISVERGLEICH.de
Service-Hotline Mo-Fr: 10:00 - 18:00 Uhr

(Ortstarif, Mobilfunk kann abweichen)

0341 - 355 75 86 000
Bekannt aus dem TV!

IMAP

Die Abkürzung IMAP steht für Internet Message Access Protocol. Dabei handelt es sich um ein Netzwerkprotokoll. Dieses stellt ein Netzwerkdateisystem bereit, mit dem die Verwaltung von E-Mails realisiert wird. Entwickelt wurde es in den 1980er Jahren. Ziel ist es, die Mail-Kommunikation von Client-Rechnern zu lösen. Dazu erweitert IMAP die Funktionen von POP, also von Post Office Protocol, in der Art, dass E-Mail-Dateien sowie die Ordnerstruktur auf dem Server verbleiben. Nun ist es egal, von welchem Client-Rechner der Nutzer auf seine E-Mails zugreift, ihm wird sich immer das gleiche Bild bieten und er kann auf alle Nachrichten in der gleichen Form zugreifen. Während also Nutzer, die POP verwenden, alle E-Mails nur auf dem eigenen Rechner haben und ein Ausfall desselben, die E-Mails eventuell unbrauchbar macht, bleiben bei IMAP die Nachrichten und Ordnerstruktur bestehen, da alles auf dem Server existiert und nicht von einem einzelnen Rechner abhängig ist. IMAP wird von den meisten bekannten E-Mail-Programmen unterstützt, wie etwa Microsoft Outlook, Mozilla Thunderbird oder auch Pegasus Mail.

bis zu 647 Euro sparen
Vergleichen Sie DSL-Tarife

Vor- und Nachteile von IMAP

Es bieten sich dem Nutzer des Internet Message Access Protocol unterschiedliche Vor- und Nachteile. So ist ein klarer Vorteil, dass er seine Nachrichten auf dem Server vorliegen hat und ein Schaden am eigenen Computer, keine Gefahr für diese darstellt. Weiterhin kann er von beliebigen Computern auf die Nachrichten zugreifen. Darüber hinaus ist der Briefkasten immer aktuell, das heißt, die Nachrichten müssen nicht jedes Mal abgerufen werden. Die Nachteile des Verfahrens sind, dass jede ungelesene Nachricht es erfordert, dass eine Verbindung zum Server hergestellt wird. Außerdem sind die E-Mails nicht offline vorhanden, falls sie nicht separat gespeichert wurden. Auch ist es nicht einheitlich geregelt, welche Ordner ein E-Mail-Programm als Ausgangsordner ansieht, sodass es bei der Nutzung von unterschiedlichen Rechnern mit verschiedener E-Mail-Software zu Verwirrung kommen kann. Im Endeffekt muss jeder Nutzer selbst entscheiden, wie er mit seinen E-Mails umgehen will und ob IMAP für ihn die adäquate Methode des Mail-Empfangs und der Verwaltung ist.

Lexikon-Startseite | A - D | E - H | I - L | M - P | Q - T | U - Z
Empfehlen
Google+
Twitter folgen
Sie benötigen Hilfe?  

Service-Hotline

Kostenlose und unverbindliche Beratung von unseren DSL-Experten

(Ortstarif, Mobilfunk kann abweichen)

Mo-Fr: 10:00 - 18:00 Uhr

0341 - 355 75 86 000

Rückruf
Best-Preis GARANTIE  
Garantiert immer zu den günstigsten Konditionen abschließen - versprochen!

Ansonsten erstatten wir Ihnen die Mehrkosten. Details
Erinnerungsservice  

Läuft Ihr Vertrag noch? Wir erinnern Sie rechtzeitig zu kündigen.

Wecker stellen
Ihre Vorteile  
 
Bequeme Bestellung
 
Online-Preisvorteil
 
Keine versteckten Kosten
 
Mit Kündigungsservice
Kundenbewertung  
5486 Bewertungen ergaben 4.59 von 5 möglichen Sternen.
Inhalte | Kontakt | Presse | Magazin | Partnerprogramm | Shops | Werben | Datenschutz | AGB | Impressum PREISVERGLEICH.de bei Facebook PREISVERGLEICH.de bei Google Plus PREISVERGLEICH.de bei Twitter

© 2017 by PREISVERGLEICH.de - Alle Rechte vorbehalten.