PREISVERGLEICH.de - Preise vergleichen im unabhängigen Preisvergleich mit TÜV Note 1,7
PREISVERGLEICH.de
Service-Hotline Mo-Fr: 10:00 - 18:00 Uhr

(Ortstarif, Mobilfunk kann abweichen)

0341 - 39 37 37 39
Bekannt aus dem TV!

Triple Play

Der Begriff Triple Play kommt aus dem Englischen und bedeutet so viel wie dreifaches Spiel. Er ist eine gängige Bezeichnung in der Telekommunikation und wird so seit dem Jahr 2005 verwendet. Triple Play steht für das Anbieten dreier Dienste durch einen Anbieter:

– Unterhaltung mittels Audivision, wie z.B. Fernsehen oder Video-on-Demand,
– Telefonieren,
– Internet.

Mittlerweile gibt es auch den Begriff Quad Play, der für Angebote steht, die noch zusätzlich im Mobilfunkbereich angesiedelt sind. Quad steht dabei für die Zahl vier. Doch welche Vorteile hat Triple Play? Der Markt der Telekommunikation ist im Aufwind. Es gibt zunehmend Netzinfrastrukturen, die miteinander konkurrieren. Die Telefongesellschaften im klassischen Sinn bauen dabei ihr Netz für die Internettelefonie und die Anwendung Video on Demand weiter aus, während Kabelnetzbetreiber logischerweise das Internet und die Telefonie über Kabel weiter ausgestalten. So ist es notwendig, eine einheitliche Infrastruktur zu schaffen, die es gewährleistet, das sowohl die herkömmlichen als auch die neuen, moderneren Dienste funktionieren.

bis zu 647 Euro sparen
Vergleichen Sie DSL-Tarife

Die Entwicklung von Triple Play

Seinen Ursprung hat der Name im Sport, und zwar im Baseball. Er wird dort verwendet, um einen defensiven Spielzug zu beschreiben, der drei Spielzüge vereint. Die Übernahme des Begriffs in die Telekommunikationsbranche scheint logisch. Das Triple Play in der Telekommunikation ist eben auch ein Transport dreier Komponenten, der Sprache, der Daten und des Videos. Das Kabelnetz fürs Fernsehen wird für diese Funktion seit den 1990er Jahren mit Kabelmodems immer weiter ausgebaut. Seit dem Jahr 2006 ist auch die Deutsche Telekom im Triple-Play-Markt aktiv, um auch hier eine Einheitlichkeit zu erreichen, die dann wiederum dem Kunden zugute kommt. So hat dieser den Vorteil, den Service aus einer Hand zu erhalten und nicht unterschiedliche Anbieter wegen des Supports, der Rechnung oder anderer Dienstleistungen bemühen muss. Jedoch birgt das System auch Nachteile in sich. Denn kommt es bei Triple Play zum Totalausfall, dann bricht das gesamte Netz zusammen und man kann weder telefonieren noch fernsehen oder in Internet surfen.

Lexikon-Startseite | A - D | E - H | I - L | M - P | Q - T | U - Z
Empfehlen
Google+
Twitter folgen
Sie benötigen Hilfe?  

Service-Hotline

Kostenlose und unverbindliche Beratung von unseren DSL-Experten

(Ortstarif, Mobilfunk kann abweichen)

Mo-Fr: 10:00 - 18:00 Uhr

0341 - 39 37 37 39

Rückruf
Best-Preis GARANTIE  
Garantiert immer zu den günstigsten Konditionen abschließen - versprochen!

Ansonsten erstatten wir Ihnen die Mehrkosten. Details
Ihre Vorteile  
 
Bequeme Bestellung
 
Online-Preisvorteil
 
Keine versteckten Kosten
 
Mit Kündigungsservice
Kundenbewertung  
5839 Bewertungen ergaben 4.58 von 5 möglichen Sternen.
Inhalte | Kontakt | Presse | Magazin | Partnerprogramm | Shops | Werben | Datenschutz | AGB | Impressum PREISVERGLEICH.de bei Facebook PREISVERGLEICH.de bei Google Plus PREISVERGLEICH.de bei Twitter

© 2017 by PREISVERGLEICH.de - Alle Rechte vorbehalten.