PREISVERGLEICH.de - Preise vergleichen im unabhängigen Preisvergleich mit TÜV Note 1,7
PREISVERGLEICH.de
Service-Hotline Mo-Fr: 10:00 - 18:00 Uhr

(Ortstarif, Mobilfunk kann abweichen)

0341 - 355 75 86 000
Bekannt aus dem TV!

Wi-Fi

Wi-Fi bezeichnet einen Standard, mit dem Geräte zertifiziert werden, die Funk-Schnittstellen besitzen. Darüber hinaus wird unter dem Namen auch der Markenbegriff bezeichnet, der zu einem Unternehmenszusammenschluss gehört. Die Bezeichnung ist ein Kunstbegriff, der erfunden wurde und keine besondere Bedeutung hat. Es wird angenommen, dass der Begriff aus den Wörtern Wireless Fidelity entstanden ist. Es handelt sich also um ein sogenanntes Akronym. Wahrscheinlicher ist jedoch, dass der Name entsprechend des Begriffs Hi-Fi gebildet wurde. Viele Menschen benutzen den Namen Wi-Fi gern als Synonym für WLAN, also für das kabellose Netz. Das ist nicht nur in Deutschland so, sondern auch in anderen europäischen Ländern, in Südamerika oder auch Südafrika. Betrachtet man beide Begriffe, dann ist es jedoch so, dass sie nicht identisch sind. WLAN ist das Funknetzwerk und Wi-Fi ist der Standard, nach dem in diesem Netzwerk gearbeitet wird. Weil die Wörter jedoch meist zusammen gebraucht werden, verwechselt man sie gern.

bis zu 647 Euro sparen
Vergleichen Sie DSL-Tarife

Entstehung des Namens Wi-Fi

Unter dem Namen Wi-Fi ist ein ganzes Firmenkonsortium vereint, das auch als Alliance bezeichnet wird. Sie wurde 1999 mit dem Namen WECA, Wireless Ethernet Compatibility Alliance, gegründet. Das Konsortium ist eine Organisation, die über 300 Unternehmen umfasst und verschiedene Produkte unterschiedlichster Hersteller auf der Basis eines bestimmten Standards zertifiziert. So ist garantiert, dass unterschiedliche Geräte mit einer WLAN-Funktion zugelassen werden können. Der Standard wurde notwendig, um die Produkte der Hersteller miteinander kompatibel machen zu können. Dabei testet das Unternehmen Wi-Fi die Produkte nach ihren eigenen Richtlinien. Das Zertifikat erhalten dann alle Geräte, die diese Prüfung bestehen. Die Geräte können auch innerhalb dieser Alliance hergestellt werden. Hat man also ein Gerät ohne das Logo, muss das nicht zwangsläufig heißen, dass es nicht WLAN-fähig ist. Die Firma etablierte ebenfalls eine neue Verschlüsselungstechnik für WLAN-Netze. Diese ist unter dem Namen WPA2 bekannt und löst die ältere WEP schrittweise ab. Letztere gilt zunehmend als nicht mehr sicher.

Lexikon-Startseite | A - D | E - H | I - L | M - P | Q - T | U - Z
Empfehlen
Google+
Twitter folgen
Sie benötigen Hilfe?  

Service-Hotline

Kostenlose und unverbindliche Beratung von unseren DSL-Experten

(Ortstarif, Mobilfunk kann abweichen)

Mo-Fr: 10:00 - 18:00 Uhr

0341 - 355 75 86 000

Rückruf
Best-Preis GARANTIE  
Garantiert immer zu den günstigsten Konditionen abschließen - versprochen!

Ansonsten erstatten wir Ihnen die Mehrkosten. Details
Erinnerungsservice  

Läuft Ihr Vertrag noch? Wir erinnern Sie rechtzeitig zu kündigen.

Wecker stellen
Ihre Vorteile  
 
Bequeme Bestellung
 
Online-Preisvorteil
 
Keine versteckten Kosten
 
Mit Kündigungsservice
Kundenbewertung  
5094 Bewertungen ergaben 4.6 von 5 möglichen Sternen.
PREISVERGLEICH.de Newsletter

Verpassen Sie kein Schnäppchen!

Jetzt kostenlos anmelden »
Inhalte | Kontakt | Newsletter | Presse | Magazin | Partnerprogramm | Shops | Werben | Datenschutz | AGB | Impressum PREISVERGLEICH.de bei Facebook PREISVERGLEICH.de bei Google Plus PREISVERGLEICH.de bei Twitter

© 2016 by PREISVERGLEICH.de - Alle Rechte vorbehalten.