dsl.preisvergleich.de

o2 All-in L Tarif

Der o2 DSL All-in L Tarif trumpft mit bis zu 50.000 KBit/s maximaler VDSL-Geschwindigkeit auf und ist daher für alle Personen geeignet, die besonders schnell im Internet surfen und Downloads abrufen möchten. Anders als in den Tarifen o2 DSL All-in S oder o2 All-in M ist hier die maximale Uploadgeschwindigkeit mit bis zu 10.000 KBit/s verzehnfacht. So ist es also beispielsweise möglich, auch sehr große Dateien wie ganze Fotogalerien oder Videos in kurzer Zeit hochzuladen.

Dreistufiger Monatspreis bei o2 DSL VDSL 50

Den All-in L Tarif gibt es bereits zu einem monatlichen Einstiegspreis von 14,99 €. Ab dem vierten Monat zahlt man schließlich 29,99 € und ab dem 13. Monat den vollen Preis von 34,99 €. Neben diesen anfänglichen Ersparnissen bei einer festen Vertragslaufzeit von 24 Monaten, die man spätestens drei Monate vor Vertragsschluss kündigen sollte, erhält man zusätzlich noch eine 50 € Gutschrift als Willkommensbonus. Wer auf diese 50 € Gutschrift verzichten will, kann die gleichen Konditionen auch ohne eine feste Vertragslaufzeit bekommen.

Fair-Use-Mechanik mit Drosselung nach dreimaliger Volumenüberschreitung

Die volle VDSL-Geschwindigkeit des o2 VDSL 50 MBit/s ist beim o2 DSL All-in L Tarif im ersten Jahr kostenlos und gilt für maximal 300 GB Surfvolumen pro Monat. Wie beim o2 DSL All-in M oder auch o2 DSL All-in XL Tarif kommt hier beim o2 VDSL 50 die sogenannte Faire-Use-Mechanik zum Einsatz, die eine Drosselung der Geschwindigkeit auf 2.000 KBit/s vorsieht, wenn 300 GB im Monat verbraucht sind.

Diese Drosselung setzt allerdings erst ein, wenn der Nutzer diese Grenze in drei Monaten in Folge überschritten hat. Hat man also einmal über einen dreimonatigen Zeitraum in jedem dieser drei Monate die 300-GB-Grenze überschritten, wird für die komplette restliche Vertragsdauer die Geschwindigkeit jeden Monat nach dem Verbrauch von 300 GB gedrosselt.

Viele Zusatzoptionen vor allem im Telefonbereich

Neben der Allnet-Flat für das Telefonieren in das deutsche Festnetz und allen deutschen Handynetzen ist es auch im o2 All-in XL Tarif möglich seinen Tarif durch verschiedene Zusatzpakete zu erweitern. Als Beispiel kann ein UMTS-Stick für einmalige 30,00 € oder verschiedene Sprachoptionen ins Ausland mit Inklusivminuten zwischen 4,99 € und 14,99 € pro Monat genannt werden.

Bewertungen zu Preisvergleich.de
eKomi silver seal
4.6/5
  • 10130 Bewertungen abgegeben

  • 93.18% unserer Kunden sind zufrieden

  • 100% echte Kundenbewertungen