dsl.preisvergleich.de

Internet Vertrag vergleichen & sparen!

Internet Vertrag abschließen Die Suche nach dem passenden Internet-Vertrag kann aufgrund der großen Vielfalt durchaus zu einer Herausforderung werden, denn neben dem Kostenfaktor spielen noch weitere Vertragskomponenten eine Rolle. Aus diesem Grund lohnt sich unbedingt ein Blick auf die einzelnen Vertragsdetails. Mit Vertragsabschluss verpflichtet sich der Provider gegenüber dem Kunden zur Erfüllung der vertraglich festgelegten Leistungen.

Im Internetvertrag werden die Details und Rahmenbedingungen geregelt. Dazu gehören beispielsweise die vereinbarte Bandbreite, Leistungen wie Telefon- und Internet-Flatrate, Mindestvertragslaufzeit und Kündigungsfrist. Bei einigen Anbietern kann auch die Drosselung der Download-Geschwindigkeit ab einer bestimmten Verbrauchsgrenze zum Vertragsumfang gehören.

Internet Verträge im Angebot

Wenn Sie sich durch den Dschungel der unzähligen Internet Angebote schlagen, kann die Suche nach dem richtigen Tarif zu einer anspruchsvollen Mammutaufgabe werden. Der Internet Vergleich von PREISVERGLEICH.de nimmt Ihnen diese Arbeitsschritte ab und ermöglicht Ihnen die unkomplizierte Suche nach dem individuell passenden DSL Vertrag. Mit wenigen Klicks erhalten Sie eine übersichtliche Darstellung der für Ihren Wohnort verfügbaren Tarife. So können Sie ganz in Ruhe die Vertragsdetails vergleichen und sich für ein interessantes Angebot entscheiden.

Günstige Angebote der Telekom

Die MagentaZuhause Tarife der Telekom gibt es in den Varianten S (bis 16 MBit/s), M (bis 50 MBit/s) und L (bis 100 MBit/s). Zu den Vertragsbestandteilen gehören jeweils eine Internet- und eine Festnetz-Flatrate. Alternativ bietet die Telekom diese Tarife auch als Hybrid-Turbo-Varianten an, bei denen DSL mit moderner LTE-Technik kombiniert wird. Zu Telekom Angeboten.

Vodafone Tarife zu Top-Konditionen

Bei Vodafone finden Sie unter der Bezeichnung Red Internet & Phone drei Varianten mit 16, 50 und 100 MBit/s., die jeweils Internet- und Festnetz-Flatrates enthalten. Sehr attraktiv sind die Kabel-Internet-Tarife des Anbieters. Hier finden Sie vier unterschiedliche Tarife mit 32 MBit/s, 100 MBit/s, 200 MBit/s und 400 MBit/s. Zu Vodafone Angeboten.


Preise, Leistungen & Laufzeiten

Vor einem Vertragsabschluss sollten Sie die einzelnen Vertragsdetails genau prüfen, damit es später nicht zu Problemen kommt. Im Kleingedruckten finden Sie wichtige Details zu: Preiszusammensetzung, garantierten Leistungen, Zahlweise, Kündigungsfristen und weiteren Vertragsbestandteilen. Häufig wird auch Hardware zur Verfügung gestellt. Daher gehören auch die Regeln für den Umgang mit den jeweiligen Routern zum Vertragsinhalt.

Die vertraglich vereinbarte Laufzeit beeinflusst in der Regel maßgeblich die Kosten, denn bei einer längeren Laufzeit gewähren die meisten Anbieter meist deutlich günstigere Preise. Die Geschwindigkeit ist eine wichtige Vertragskomponente. Zudem kann bei besonders günstigen Verträgen auch eine Drosselung ab einem bestimmten Verbrauch zum Vertragsumfang gehören.

Vertrag trotz negativer Schufa möglich?

Bei mangelnder Bonität ist der Abschluss eines DSL-Vertrages nicht immer einfach, es gibt jedoch einige Anbieter, die auch hier individuelle Lösungen anbieten. Bei Telekom, 1&1 und Vodafone werden beispielsweise die Einzelfälle geprüft und es kann bei negativer Schufa-Auskunft gegen Zahlung einer Kaution dennoch zum Vertragsabschluss kommen.

Gibt es auch DSL Verträge ohne Festnetz?

In der Regel bieten die Internetanbieter heute Kombi-Pakete mit Internet- und Telefon-Flatrate an. Es gibt jedoch auch Tarife mit reinem Internetanschluss. Bei Vodafone finden Sie beispielsweise den GigaCube-Tarif, der den Zugang zum Internet über das LTE-Mobilfunknetz ermöglicht. Auch einige Kabel-Internetanbieter wie PYUR oder Unitymedia führen reine Internettarife im Produktprogramm.

Internet-Vertrag einfach kündigen

Bei einem Anbieterwechsel können Sie die Kündigung des Altvertrages getrost Ihrem neuen Provider überlassen, da der neue Anbieter in diesem Fall die Kündigung als Serviceleistung übernimmt. Eine eigenständige Internet Kündigung ist erforderlich, wenn der Internet-Vertrag endgültig stillgelegt werden soll.

Achten Sie hier auf die vereinbarten Kündigungsfristen, damit es nicht zu unangenehmen Verzögerungen kommt. Verträge ohne Vertragslaufzeit können in der Regel monatlich mit einer Frist von 4 Wochen gekündigt werden. Bei einem Umzug zieht Ihr DSL-Vertrag in der Regel ebenfalls in die neue Wohnung ein. Wenn der Anbieter hier jedoch kein gleichwertiges Vertragspaket gewährleisten kann, steht Ihnen ein Sonderkündigungsrecht zu.

Bewertungen zu Preisvergleich.de
eKomi silver seal
4.6/5
  • 9842 Bewertungen abgegeben

  • 93.08% unserer Kunden sind zufrieden

  • 100% echte Kundenbewertungen