PREISVERGLEICH.de
Service-Hotline Mo-Fr: 10:00 - 18:00 Uhr

(Ortstarif, Mobilfunk kann abweichen)

0341 - 39 37 37 39
Bekannt aus dem TV!

Telefontarife Telekom - Was Sie wissen sollten!

Vor nicht allzu langer Zeit konnten Sie den wöchentlichen Anruf Ihrer Mutter noch mit dem Hinweis auf die hohen Kosten beenden. Das geht in Zeiten von Telefonflatrates nicht mehr. Die meisten Telefonanbieter offerieren ihre Anschlüsse nur noch mit Flatrates, zumindest fürs deutsche Festnetz. Doch ein alter Riese hat immer noch die klassischen Telefontarife im Petto: die Telekom. Hier können Sie beispielsweise im Tarif Call Plus im City-Netz für 1,6 Cent oder im restlichen deutschen Festnetz für 3 Cent die Minute telefonieren. Beim Telekom Telefontarif Call Start sind es pauschal 2,9 Cent im gesamten deutschen Festnetz, genauso wie bei Call Basic. Erst das Produkt Call Comfort offeriert Ihnen für 29,95 Euro im Monat eine Festnetzflatrate. Doch die Telekom stellt ihre Anschlüsse auf IP um. Das alte analoge Netz verschwindet, die Telefonie und das Internet laufen nur noch über einen Anschluss. Splitter, NTBA usw. gehören der Vergangenheit an. Auch bietet der Anschluss via IP wesentlich mehr Leistung, wie etwa zwei Sprachkanäle, bis zu 10 Rufnummern, sehr hohe Sprachqualität oder einfache Online-Konfiguration. Betroffen von dieser Umstellung sind alle Kunden, die von der Telekom Telefonie und Internet oder/und Fernsehen erhalten. Deren Anschlüsse werden bis 2016 auf die neue Technologie umgestellt. Für Kunden, die nur über ihren Anschluss telefonieren, bleibt alles beim Alten, auch wenn sich die Technik vor dem Anschluss modernisiert. Die Telefontarife werden sich im Zuge der Umstellung kaum ändern, wobei die Minutentarife wohl von immer weniger Menschen in Anspruch genommen werden.

Besonderheiten und Vorteile

Die Telekom ist immer noch der wichtigste Telefonanbieter in Deutschland. Die Festnetz Tarife der Telekom sind, wie oben schon ausgeführt, sehr vielfältig. So zeigen ihre Telefontarife im Vergleich, dass kaum ein Konkurrent Anschlüsse ohne Flatrate bietet. Wer wenig telefoniert oder nur angerufen wird, kann mit einem einfachen, flatratefreien Anschluss der Telekom einiges an Geld sparen. Auch, wer Fernsehen, Internet und Telefonie von nur einem Anbieter will, der ist bei der Telekom richtig. Zudem ist das Festnetz der Telekom bestens ausgebaut. Sie kann damit praktisch alle Kunden beliefern. Und auch wenn die Telekom den Ruf eines verhältnismäßig teueren Anbieters hat, so sind die Inklusivleistungen meist derart umfassend, dass die Konkurrenzprodukte kaum preiswerter sind.

Empfehlen
Google+
Twitter folgen
Sie benötigen Hilfe?  

Service-Hotline

Kostenlose und unverbindliche Beratung von unseren DSL-Experten

(Ortstarif, Mobilfunk kann abweichen)

Mo-Fr: 10:00 - 18:00 Uhr

0341 - 39 37 37 39

Rückruf
Best-Preis GARANTIE  
Garantiert immer zu den günstigsten Konditionen abschließen - versprochen!

Ansonsten erstatten wir Ihnen die Mehrkosten. Details
Ihre Vorteile  
 
Bequeme Bestellung
 
Online-Preisvorteil
 
Keine versteckten Kosten
 
Mit Kündigungsservice
Kundenbewertung  
6229 Bewertungen ergaben 4.58 von 5.00 möglichen Sternen.
Inhalte | Kontakt | Presse | Magazin | Partnerprogramm | Shops | Werben | Datenschutz | AGB | Impressum PREISVERGLEICH.de bei Facebook PREISVERGLEICH.de bei Google Plus PREISVERGLEICH.de bei Twitter

© 2017 by PREISVERGLEICH.de - Alle Rechte vorbehalten.