PREISVERGLEICH.de
Service-Hotline Mo-Fr: 10:00 - 18:00 Uhr

(Ortstarif, Mobilfunk kann abweichen)

0341 - 39 37 37 39
Bekannt aus dem TV!

DSL Anschluss Speedtest - wie schnell ist Ihre Leitung?

Die Anbieter werben gern mit großen Geschwindigkeiten bei ihren DSL-Anschlüssen. Doch versprochene Leistung und reale Leistung klaffen fast immer weit auseinander, und zwar nie zum Vorteil des Kunden. Wer die Vermutung hat, dass die versprochene Downloadrate nicht eingehalten wird, der sollte seinen Anschluss einem Speedtest unterziehen.

Anschluss Speedtest – darauf muss geachtet werden

  1. Den Computer immer direkt mit dem Kabelmodem oder DSL-Modem vor dem Test verbinden.
  2. Niemals über das WLAN testen, da hier zu viele Störfaktoren auftreten können.
  3. Nur ein Tab für den Test öffnen, alle anderen Tabs schließen.
  4. Alle weitere Software (auch Antivirenprogramme) für den Test ausschalten.
  5. Mehrere Speedtests von unterschiedlichen Websites nutzen.
  6. Den Test mehrmals zu unterschiedlichen Tageszeiten ausführen. Anschließend aus Messwerten den Durchschnittswert bilden.

DSL Anschluss Speed zu langsam – schwierig zu beseitigende Gründe

Je weiter der DSL-Anschluss von der Vermittlungsstelle entfernt ist, desto geringer wird die Verbindungsgeschwindigkeit. Leitungen, die korrodiert sind, zu feucht liegen oder anders beschädigt wurden, beeinflussen das DSL-Signal ebenfalls negativ.

DSL Anschluss Speed zu langsam – einfach zu beseitigende Gründe

Bei DSL gilt, dass das Modem immer an der ersten TAE-Dose hängen sollte, wenn es davon mehrere gibt. An dieser Dose sollten auch keine weiteren verdrahtet sein. Außerdem ist eine lange Zuleitung von der Dose zum DSL-Modem eine Geschwindigkeitsbremse. Das Modem deshalb immer so nah wie möglich an der TAE-Dose aufstellen und erst hinter dem Modem verlängern.

Normale Abweichungen beim DSL Anschluss Speedtest

Anbieter können nicht die Maximalgeschwindigkeit garantieren, deshalb auch die Formulierung „bis zu“. Im Bundesdurchschnitt erreicht ein 16 Mbit/s DSL-Anschluss circa 11 Mbit/s und ein VDSL-Anschluss mit 50 Mbit/s nur 33 Mbit/s. Geringere Abweichungen haben Kabelanschlüsse. Kabelanschlüsse mit 16 Mbit/s erreichen 14 Mbit/s und bei 50 Mbit/s sind es 44 Mbit/s.

DSL Anschluss Speed viel zu langsam

Liegt die Anschlussgeschwindigkeit weiter unterhalb des Durchschnitts, sollte der Anbieter informiert werden. Meist kann dieser die Geschwindigkeit per Knopfdruck erhöhen. Gelingt dies nicht, erlauben die meisten DSL-Anbieter den Wechsel in einen langsameren und damit günstigeren Tarif.

Anschluss Speedtest nach Mbit/s

Empfehlen
Google+
Twitter folgen
Sie benötigen Hilfe?  

Service-Hotline

Kostenlose und unverbindliche Beratung von unseren DSL-Experten

(Ortstarif, Mobilfunk kann abweichen)

Mo-Fr: 10:00 - 18:00 Uhr

0341 - 39 37 37 39

Rückruf
Best-Preis GARANTIE  
Garantiert immer zu den günstigsten Konditionen abschließen - versprochen!

Ansonsten erstatten wir Ihnen die Mehrkosten. Details
Ihre Vorteile  
 
Bequeme Bestellung
 
Online-Preisvorteil
 
Keine versteckten Kosten
 
Mit Kündigungsservice
Kundenbewertung  
6125 Bewertungen ergaben 4.58 von 5.00 möglichen Sternen.
Inhalte | Kontakt | Presse | Magazin | Partnerprogramm | Shops | Werben | Datenschutz | AGB | Impressum PREISVERGLEICH.de bei Facebook PREISVERGLEICH.de bei Google Plus PREISVERGLEICH.de bei Twitter

© 2017 by PREISVERGLEICH.de - Alle Rechte vorbehalten.