dsl.preisvergleich.de
Glasfaser

Glasfaser Internet Tarife

  • 50 MBit/s bis zu 1 GBit/s Tarife

  • Vergleichen Sie bekannte Anbieter wie Telekom, 1und1, Deutsche Glasfaser und M-Net

  • Entdecken Sie rasante Geschwindigkeiten, geringe Latenzzeiten und zuverlässige Verbindungen.

Tarife finden
  • Inhalte

Das Glasfaser Internet erlaubt Geschwindigkeiten von bis zu 1.000 MBit/s. Diese werden derzeit nur in wenigen Regionen angeboten, da der Ausbau in Deutschland noch nicht abgeschlossen ist. Das Glasfasernetz wird auch als photonisches Netz bezeichnet. Durch die Lichttechnik werden die hohen Geschwindigkeiten erst ermöglicht. Darin unterscheidet sich das Glasfasernetz von anderen Übertragungsmöglichkeiten, die allein aus physikalischen Gründen nicht so hohe Geschwindigkeiten erreichen können.

Um die Maximalgeschwindigkeit erreichen zu können, ist die sogenannte letzte Meile entscheidend. Dabei handelt es sich um eine Leitung, die vom öffentlichen Netz zum Haus führt. Liegt hier nur ein Kupferkabel, können die hohen Geschwindigkeiten der Lichtleitertechnik nicht erreicht werden. Dies ist nur möglich, wenn auf dem Weg zum Kunden ausschließlich Glasfaserkabel verlegt wurden.


Glasfaser Internet Anbieter im Vergleich


Allgemeine Vorteile von Glasfaser

1Übertragungsgeschwindigkeiten

Glasfaser ermöglicht extrem hohe Übertragungsgeschwindigkeiten, die von Gigabit bis zu mehreren Terabit pro Sekunde reichen können. Dies ermöglicht schnelles Internet, flüssiges Streaming von HD- und 4K-Videos sowie reibungslose Online-Gaming-Erfahrungen.

PokalNiedrige Latenz

Glasfaser bietet geringe Latenzzeiten, was bedeutet, dass Daten in Echtzeit übertragen werden können. Dies ist entscheidend für Anwendungen wie Videokonferenzen, Online-Gaming und das Internet der Dinge (IoT).

2Hohe Zuverlässigkeit

Glasfaser ist unempfindlich gegenüber elektromagnetischer Interferenz (EMI) und bietet daher eine stabilere Verbindung im Vergleich zu Kupferleitungen. Sie ist weniger anfällig für Störungen durch Witterungseinflüsse.

2Große Bandbreite

Glasfaserverbindungen haben eine enorme Bandbreite, was bedeutet, dass sie viele Daten gleichzeitig übertragen können. Dies ist besonders wichtig für Unternehmen, die große Datenmengen übertragen müssen.

2Sicherheit

Glasfaserverbindungen sind schwerer abzuhören und abzuhacken als herkömmliche Kupferverbindungen. Dies macht sie zu einer sichereren Option für die Übertragung sensibler Daten, wie sie in Unternehmen und Regierungsorganisationen vorkommen.

2Skalierbarkeit

Glasfasernetze sind leicht erweiterbar, indem zusätzliche Glasfaserstränge hinzugefügt werden. Dies ermöglicht es, die Kapazität entsprechend den wachsenden Anforderungen zu erhöhen, ohne die gesamte Infrastruktur umzubauen.


Glasfaser Anbieter

  • Telekom Glasfaser

    Telekom Glasfaser

    Die Telekom Glasfaser Tarife sind in fünf Download-Geschwindigkeiten erhältlich. Hier surfen Sie mit bis zu 1.000 Mbit/s im Breitband-Netz.

    entdecken
  • Vodafone Glasfaser

    Vodafone Glasfaser

    Die Vodafone Glasfaser Tarife gibt es in drei Highspeed-Geschwindigkeiten mit bis zu 1.000 Mbit/s im Download. Dabei sind die Vorteile der Vodafone Glasfaser Angebote klar.

    entdecken
  • 1und1 Glasfaser

    1und1 Glasfaser

    Die 1und1 Glasfaser Angebote gibt es für Haushalte und Unternehmen. Dabei stehen Ihnen als Kunden vier unterschiedliche Download-Geschwindigkeiten zur Verfügung. Surfen Sie mit 50 bis 1.000 Mbit/s im schnellen Glasfaser-Internet.

    entdecken
  • Deutsche Glasfaser

    Deutsche Glasfaser

    Die Deutsche Glasfaser investiert 7 Milliarden Euro in ein schnelles Glasfasernetz für Deutschland. So sollen bis 2025 rund vier Millionen Haushalte die Möglichkeit haben, günstige Deutsche Glasfaser Tarife zu nutzen.

    entdecken
  • o2 Glasfaser

    o2 Glasfaser

    o2 setzt gemeinsam mit seinen Partnern 'Unsere Grüne Glasfaser' (UGG) und der Deutschen Telekom konsequent auf den Ausbau des Glasfasernetzes. Bereits jetzt profitieren mehr als 4,5 Millionen Haushalte von dieser modernen Technologie.

    entdecken
  • M-Net Glasfaser

    M-Net Glasfaser

    Surf und Fon-Flat Tarife: Aktuell werden die Tarife von 25 bis 1.000 Mbit/s angeboten. Der Zusatz zum Namen gibt jeweils die Downloadgeschwindigkeit an.

    entdecken

Von den großen deutschen Providern bietet die Telekom und Vodafone echte Glasfaser Internet für Privatkunden an. Darüber hinaus können Sie in einigen Regionen bei EWE, Deutsche Glasfaser, Glasfaser Nordwest und M-Net Tarife vergleichen und buchen. Jedoch ist dies bislang nur in einigen Regionen Deutschlands möglich. Die Verfügbarkeit in den Großstädte wie Berlin, Hamburg, München, Frankfurt und München ist gut. Zudem sind vor allem im Ruhrgebiet Highspeed-Geschwindigkeiten von bis zu 1 Gbit/s möglich. Der Glasfaser-Vergleich setzt die Verfügbarkeitsprüfung für Ihre Anschrift voraus.

Wie funktioniert der Glasfaser Anbieter Vergleich?

Um einen Vergleich der Angebote zu starten, geben Sie bitte Ihre vollständige Adresse in den Glasfaser Internet Vergleich ein. Dann bekommen Sie die Tarife, die für Ihre Straße, Hausnummer, Stadt und Postleitzahl buchbar sind, angezeigt. Sollte Glasfaser in Ihrer Region nicht zur Verfügung stehen, werden Ihnen alternative Möglichkeiten präsentiert.

Über Filtermöglichkeiten können Sie zudem weitere Tarif-Leistungen wie z. B. "WLAN-Router", "Festnetz-Flat (mit Telefonie", Mobilfumk-Flat (mit Telefonie) sowie Fernsehen per IPTV auswählen. Die Mindestvertragslaufzeit liegt je nach Angebots-Tarif bei 1, 3 oder 24 Monaten. Zudem können Sie Geschwindigkeiten von 50, 100, 500 und 1.000 Mbit/s vergleichen.

* Auf umserem extra Portal glasfaser-tarife.com

Die Telekom bietet Glasfaser Tarife von M (50 Mbit/s) bis Giga zu einer Geschwindigkeit von 1.000 MBit/s an. Dafür buchen Sie den Tarif Telekom MagentaZuhause Tarife mit der Anschlussart "Glasfaser" Achtung: Die Namen der DSL Tarif sind gleich, achten Sie bitte auf die passende Anschlussart. Die Telekom Map bietet Ihnen eine Übersicht, wo Glasfaser anliegt und wo ein Ausbau geplant ist.

Tarife von Vodafone

Vodafone bietet verschiedene GigaZuhause mit einer Geschwindigkeit von bis zu 1.000 MBit/s an. Dabei handelt es sich jedoch nicht um echte Glasfaser-Tarife, sondern um einen Leitungsmix. Aus diesem Grund bietet Vodafone bislang keine Tarife mit Maximalgeschwindigkeit an.

Deutsche Glasfaser

Deutsche Glasfaser ist ein Anbieter, bei dem die Tarife nur regional gebucht werden können. Dabei sind Geschwindigkeiten von bis zu 1.000 MBit/s möglich. Diese werden aber nur in einem reinen Glasfasernetz erreicht. Andernfalls bekommen Sie Geschwindigkeiten ab 200 MBit/s angeboten, wenn der Anbieter in Ihrer Region aktiv ist.


Fragen und Antworten zum Thema Glasfaser-Fachbegriffe

  • Was ist Glasfaser?
  • Welche Vorteile bietet Glasfaser?
  • Was ist der Unterschied zwischen Glasfaser, DSL und Kabel?
  • Für wen lohnt sich Glasfaser?
  • Wie kann ich meinen Glasfaser-Tarif wechseln?
  • Kann ich, ähnlich wie bei VDSL oder Kabel zwischen verschiedenen Anbietern wählen?
  • FTTH Abkürzung - Was ist das?
  • FTTC Abkürzung - Was ist das?
  • HÜP Abkürzung - Was ist das?
  • ONU Abkürzung - Was ist das?
  • ONT Abkürzung - Was ist das?
  • Gf-TA - Glasfaser-Teilnehmeranschlussdose Abkürzung - Was ist das?

Verfügbarkeit & Glasfaserausbau in Deutschland

Der Ausbau des schnellen Glasfasernetzes befindet sich derzeit noch im Aufbau. Am weitesten ist dieser Ausbau bei der Telekom vorangeschritten, da diese bereits über 3 Millionen Haushalte mit schnellem Glasfaser-Internet versorgen kann. Wenn Sie in einem Ballungsgebiet wohnen, sind die Chancen, dass Sie von dem schnellen Glasfasernetz profitieren, am größten. Rund um Berlin, Hamburg Hannover, Dresden und Frankfurt am Main können Kunden der Telekom mit einem Anschluss versorgt werden. Auch die Region rund um München ist bereits sehr gut ausgebaut. Die anderen Anbieter sind in NRW an der Grenze zu den Niederlanden, aber auch in Nürnberg und München aktiv.

Glasfaser Verfügbarkeiten

Da die Glasfaser-Technologie mit Internet-Geschwindigkeiten von bis zu 1.000 Mbit/s noch längst nicht am Rand ihrer Möglichkeiten angekommen ist, verspricht das Glasfaser-Internet einen schnellen und sicheren Weg in die digitale Zukunft. Finden Sie hier weitere Informationen zur Glasfaser-Verfügbarkeit in Deutschland.

Glasfaser Speed messen

Mit einem Glasfaser Speedtest messen Sie die Geschwindigkeit Ihres Glasfaseranschlusses. Ziel ist, die tatsächliche Anschluss-Geschwindigkeit hinsichtlich der Upload- und Download-Zeit zu ermitteln, um so ggf. Maßnahmen vorzunehmen, um die Glasfaser Speed zu erhöhen.

Glasfaser-Ausbau Zahlen und Fakten von Pyur aufbereitet

Zahlen, Daten, Fakten – Glasfaser-Ausbau in Deutschland

Zahlen, Daten, Fakten – Glasfaser-Ausbau in Deutschland – eine Infografik von PŸUR.

Bewertungen zu Preisvergleich.de
eKomi gold seal
4.8/5
  • 12754 Bewertungen abgegeben

  • 94.48% unserer Kunden sind zufrieden

  • 100% echte Kundenbewertungen