dsl.preisvergleich.de

Wie funktioniert ein DSL Rechner?

Ein DSL Rechner ermöglicht verschiedene Dienstleistungen, die Sie kostenlos in Anspruch nehmen können. Mit einem DSL Tarifrechner haben Sie die Möglichkeit, alle angebotenen Tarife zu vergleichen. So finden Sie heraus, welche Tarife an Ihrer Adresse verfügbar sind. Vergleichen Sie die verschiedenen Konditionen auf einen Blick und entscheiden Sie sich für ein Angebot, das zu Ihrem Surfverhalten passt und das Ihnen finanziell entgegenkommt.

Alternativ gibt es DSL Rechner, mit denen Sie Ihre aktuelle Surfgeschwindigkeit berechnen können. Diese Berechnung bezeichnen wir auch als Speedtest. Nutzen Sie hierfür einfach unseren Rechner und schon nach wenigen Sekunden erfahren Sie, ob die aktuelle Surfgeschwindigkeit auch der entspricht, die Sie in Ihrem Tarif gebucht haben.

Wie kann ich den DSL Tarifrechner für günstiges Internet nutzen?

Möchten Sie einen neuen Internetanschluss bestellen, haben Sie eine große Auswahl zwischen verschiedenen Anbietern und Tarifen. Die Angebote unterscheiden sich regional, da der Netzausbau in Deutschland bislang noch nicht flächendeckend abgeschlossen ist. Um sich einen Überblick über die Angebote zu verschaffen, nutzen Sie einen DSL Tarifrechner. Sie geben Ihre Telefon-Vorwahl oder Adresse ein und alle angebotenen Tarife werden übersichtlich dargestellt.

Sie haben die Wahl aus verschiedenen Geschwindigkeiten und Paketangeboten, die auf Wunsch auch eine Flatrate für das Festnetz und den Empfang von digitalen Fernsehsendern in hochauflösender Qualität beinhalten. Neben dem Internetzugang via DSL bekommen Sie in vielen Regionen auch das schnellere VDSL oder einen Zugang über das Kabel Internet sowie über Glasfaser angeboten. Zum Tarifrechner >

Wie kann ich Geschwindigkeit meines Anschlusses berechnen?

Bei der Geschwindigkeit, die in Ihrem Vertrag angegeben ist, handelt es sich um eine maximale Geschwindigkeit. Dies bedeutet, dass Sie diese nicht immer erreichen. Mit einem Speedtest finden Sie heraus, mit welcher Geschwindigkeit Sie momentan surfen. Diese kann sich zu verschiedenen Tageszeiten unterscheiden. Wichtig ist außerdem zu wissen, dass es sich bei der im Vertrag angegebenen Geschwindigkeit um den Download von Daten handelt.

Der Upload ist grundsätzlich langsamer. Ihrem Vertrag können Sie jedoch beide Geschwindigkeiten entnehmen. Im Speedtest werden Ihnen sowohl die Geschwindigkeit im Upload als auch im Download angezeigt.

Was macht einen guten DSL-Rechner aus?

Es gibt verschiedene DSL-Rechner, die sich jedoch hinsichtlich ihrer Qualität unterscheiden. Wichtig ist, dass ein Tarifrechner transparent alle Tarife darstellt und keinen Anbieter bevorzugt. Darüber hinaus sollten Sie die Möglichkeit haben, die Ergebnisse zu filtern. Dies ist von Vorteil, wenn Sie einen bestimmten Anbieter bevorzugen oder mit einer Mindestgeschwindigkeit surfen möchten. Entsprechende Filter gibt es für die unterschiedlichen Internet-Geschwindigkeiten, Vertragslaufzeiten, Kündigungsfristen und Internet-Technologien.

Wichtig ist, dass Sie Ihre Adresse oder die Vorwahl eingeben können, um nur Ergebnisse zu erhalten, die Sie auch tatsächlich buchen können. Hilfreich für sind außerdem Testergebnisse, die unabhängig durchgeführt werden. So erhalten Sie bei einigen DSL-Rechnern die Empfehlungen der Stiftung Warentest angezeigt.

Bewertungen zu Preisvergleich.de
eKomi silver seal
4.6/5
  • 10830 Bewertungen abgegeben

  • 93.38% unserer Kunden sind zufrieden

  • 100% echte Kundenbewertungen