dsl.preisvergleich.de

DSL in Leipzig

DSL in der Stadt Leipzig & Umgebung Sehr schnelles DSL in Leipzig ist für viele Einwohner der Stadt möglich, wie ein Blick in den Breitbandatlas der BRD zeigt. Zwischen 75 und 95 Prozent aller Haushalte können in der Messestadt mit VDSL oder Kabelanschlüssen rechnen, die mindestens eine Geschwindigkeit von 50 MBit/s besitzen.

Die Netzabdeckung mit DSL Anschlüssen, die über 16 MBit/s verfügen, liegt bei mehr als 95 % aller Haushalte. Ein Wert, der in den fünf neuen Bundesländern nur noch von Cottbus, Rostock und Berlin erreicht wird. Sie als Leipziger können also aus einem breiten Spektrum an Internetzugängen wählen. Damit Sie schnell den günstigsten DSL Anbieter in Leipzig finden, steht Ihnen der Vergleichsrechner von Preisvergleich.de zur Verfügung.

DSL Vergleich für Leipzig

Viele Internetanbieter offerieren in Leipzig ihre Angebote. So bekommen Sie die günstigsten Zugänge mit 16 MBit/s schon ab unter 18 Euro. Einige regionale Anbieter haben sogar DSL-Anschlüsse für unter 10 Euro im Angebot. Doch wie finden Sie diese Offerten? Sie geben einfach in unserem Vergleichsrechner die Vorwahl von Leipzig oder die Postleitzahl des Stadtbezirkes ein, in welchem Sie den DSL- oder Kabelanschluss wünschen. Außerdem können Sie die Geschwindigkeit wählen, die der Anschluss minimal haben sollte. Darüber hinaus ist es möglich, schon an dieser Stelle die Mindestvertragslaufzeit zu wählen. Generell gilt, alle Anschlussanbieter müssen monatlich kündbare Zugänge im Produktportfolio bereitstellen. Allerdings sind diese Anschlüsse auch meist am teuersten. Richtig viel Geld sparen Sie bei 24 Monatsverträgen.

Nach dem Klick auf den Vergleichen-Button, werden die günstigsten Angebote ermittelt. Zudem können Sie hier die Suche eingrenzen. Lassen Sie sich beispielsweise alle Anschlüsse inklusive Flatrate und TV anzeigen. Damit Sie die Angebote besser vergleichen können, werden Wechselboni und andere Sparaktionen bereits in den Tarif mit eingerechnet. Diese Option lässt sich aber auch deaktivieren.

Internetanbieter Leipzig

Die Internetanbieter in Leipzig sind zahlreich. Wie praktisch überall in Deutschland können Sie auch in der sächsischen Metropole bei der Telekom, Vodafone oder O2 Ihren Anschluss beantragen. Kabeldeutschland ist ebenfalls vertreten. Des Weiteren ist der Kabelnetzbetreiber Primacom in vielen Stadtteilen vor Ort. Ein kleiner aber sehr leistungsfähiger Internetanbieter in Leipzig ist die HL komm. Unter dem Label „an“ vermarktet sie Glasfaserzugänge für private Haushalte.

Das ist Leipzig

Die Einwohner und Touristen von Leipzig erfreuen sich nicht nur an den vielen kulturellen Angeboten, sondern auch an den Parks der Stadt und der südlich der Stadt gelegenen Seenlandschaft. Eine weitere Attraktion der 550.000 Einwohner Stadt in Sachsen stellt das Völkerschlachtdenkmal (Völki) dar. Um schnell auf der Datenautobahn surfen zu können, sind die Einwohner an der DSL Verfügbarkeit in Leipzig interessiert. Attraktive Angebote dazu gibt es beispielsweise von der Telekom, telecolumbus, vodafone oder 1&1. Diese Anbieter bieten Pakete an, die das Surfen, Telefonieren und Ferngucken aus einer Hand möglich machen.

Wer aus Richtung Norden nach Leipzig fährt, nimmt dazu die A7, A2 und A14, aus Westen kommend die A4 und aus dem Süden gelangt man über die A 9 nach Leipzig. Flugreisende setzen auf dem Flughafen Leipzig/Halle auf.

Vergleichen Sie Ihren DSL-Anbieter
Vorwahl
Geschwindigkeit
Bewertungen zu Preisvergleich.de
eKomi silver seal
4.6/5
  • 9655 Bewertungen abgegeben

  • 93.02% unserer Kunden sind zufrieden

  • 100% echte Kundenbewertungen